Bananen Verrine mit Knusper-Müsli

Bananen Verrine mit selbstgemachtem Knusper-Müsli.

Gebackenes, knuspriges, aromatisches Müsli mit Bananenpüree und kühlem Vanillejoghurt.

Alles in einem Glas!

Zutaten für das Müsli: 100 g gehackte, blanchierte Mandeln, 100 g gehackte Haselnüsse, 50 g Kokoschips, 1 TL Bourbon Vanille gemahlen, 1 TL Zimt gemahlen, 55 g Kokosöl, 4 TL Xylit ( Birkenzucker ) oder 1 EL Honig

Zutaten für die Bananen Verrine: 3 reife Bananen, 1 TL Zitronensaft, 400 g Schafjoghurt oder für Paleo Anhänger Cocomas Kokoscreme ( keine Kokosmilch), 4 TL Xylit ( Birkenzucker ) oder 1 EL Honig, 1 TL Bourbon Vanille gemahlen

Bananen schälen, mit einem Stabmixer pürieren und 1 TL Zitronensaft unter mischen. Joghurt oder Kokoscreme mit Xylit oder Honig und Vanille zusammen mischen.

Für das Müsli Kokosöl schmelzen lassen, mit Xylit oder Honig, Zimt und Vanille zusammen mischen. Kurz abkühlen lassen. Gehackte Mandeln und Haselnüsse mit Kokoschips auf ein Blech legen mit gewürztem Kokosöl gut durchmischen und

ca. 10-15 min bei 180 Grad Umluft rösten.

Zutaten in 4 Glasschälchen schichten: Bananenpüree-Vanille-Joghurt-erneut Bananenpüree-mit Vanille-Joghurt zudecken und mit Müsli und je nach Belieben mit Cranberry bestreuen.

glutenfrei-zuckerfrei-mit Kokoscreme milcheiweißfrei-mit Xylit und Kokoscreme vegan-paleo

bananen-verrine-mit-knuspermuesli

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.