Fleisch Gerichte

Gemüse und Fleisch ist der wichtigste Bestandteil der paleo und low-carb Küche. Die Paleo Küche ist dennoch nicht fleischbasiert, die Menge bestimmt ihr. Paleoküche heißt, zurück zu unserer ursprünglichen Nahrung. Unsere bekannte Gerichte einfach neu inspiriert, gluten und getreidelos auf Paleo umzusetzen. Dennoch ist diese Küche nicht langweilig, sondern, geschmacksreich und vielfältig, frei von jeglichen Zusatzstoffen, alltagstauglich, gesund und nicht zuletzt sehr lecker. Jedes Paleo und auch Low-Carb Gericht lässt sich schnell, einfach und unkompliziert zubereiten. Ihr werdet, nach einer kohlenhydratarmen Mahlzeit merken, dass ihr euch nicht müde fühlt und nach 1-2 Stunden wieder keinen Hunger bekommen werdet, wie bei Kartoffel, Getreidenudel Gerichten, die zwar schnell sättigen, aber auch schnell den Blutzuckerspiegel hochsteigen lassen, dadurch wieder schnell Hunger verursachen. Die Paleo und Low-Carb Hauptmahlzeit- Gerichte verursachen keine Gewichtzunahme.