Kürbis Gnocchi mit Kräuerseitlinge

Kürbis-Gnocchi zaubert herbstliches Aroma auf den TelleR!

Die Kürbis Gnocchi werden aus Hokkaido Kürbis zubereitet, dazu werden frische sehr leckere Kräuterseitlinge serviert. Aromatische Gnocchi die auf der Zunge zergehen.

Zutaten für die Kürbis-Gnocchi: 500 g Hokkaido Kürbis gabacken, 2 Thyminanzweige, 1 EL gemahlene Flohsamenschalen, 40 g geriebene Parmesan, 1 Eigelb, ca. 80-90 g Mehl nach Wahl, ich habe  Pfeilwurzelmehl benutzt.

Hokkaido waschen, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Hokkaidospalten auf ein Blech legen  mit Olivenöl beträufeln und frische Thymianblätter darauf verteilen.

Bei 200 Grad Umluft weich backen. Abkühlen.

Kürbis mit einer Gabel oder mit einem Stampfer pürieren, salzen. Eigelb, Parmesan, 1 EL gemahlene Flohsamenschalen und soviel Mehl ca. 80-90 g dazu geben dass es ein glatter Teig wird. Den Teig nun entweder mit dem Knethaken eines Handrührgeräts oder mit den Händen einmal gut durchkneten. Wer mit den Händen knetet, spürt sofort, ob der Teig die richtige Konsistenz hat. Es klebt etwas.

In einem Topf Wasser zum Kochen bringen, salzen. Aus dem Teig mit einem Teelöffel Gnocchi ausstechen und formen. Ins siedende Wasser gleiten lassen und bei schwacher Hitze ca. 5 Min. ziehen lassen, bis die Gnocchi an die Oberfläche steigen. Mit einem Schaumlöffel herausheben und mit den Kräuterseitlingen servieren.

Kräuterseitlingesoße: 200 g frische Kräuterseitlinge, 1 rote Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, Olivenöl, 250 g Cherry Tomaten, italienische Gewürzmischung, 100 ml Kokosmilch ( ich verwende Aroy-D ), 1 Handvoll frische Petersilie fein gehackt

Kräuterseitlinge waschen. In einer Pfanne Olivenöl leicht erhitzen. Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebel fein hacken, Knoblauchzehen zerdrücken und in die Pfanne geben. Glasig braten. Tomaten waschen, halbieren und dazu geben. Rührbraten. Kräuterseitlinge auch in die Pfanne geben, salzen, pfeffern mit italienischer Gewützmischung würzen. Mit Kokosmilch aufgießen ca. 5 min köcheln. Petersilie fein hacken und untermischen.

Strenge Paleo Anhänger sollten den Parmesan weglassen!

glutenfrei-paleo- mit Mandelmehl low-carb

Für 2 Personen. Guten Appetit!

 

Sütötökös gnocchi gombamártással

Aromás sütötök kakukkfüvel megbolondítva parmezánnal, tojássárgájával és tetszés szerinti lisztel összekeverve és már készíthetjük is a fenséges sütötökös gnocchikat. Egy nagyon finom recept ebédre vagy akár vacsorára.

Hozzávalók a gnocchihoz: 500 g hokkaido sütötök megsütve, friss kakukkfüág kb. 2, 1 tojássárgája, 40 g reszelt parmezán, annyi liszt amennyit felvesz kb. 80-90 g én nyílgyökérlisztböl készítettem de lehet mandulalisztböl vagy tápiókából is készíteni, 1 ek útifümaghéj, só

Sütötököt mossuk meg, felezzük el, magozzuk ki és vágjuk szeletekre. Tegyük a szeleteket tepsibe, locsoljuk meg olivaolajjal, szórjuk rá a kakukkfüvet és süssük

200 fokon légkeveréssel puhára.  Villával alapossan törjük össze, sózzuk és hütsük ki. Keverjük össze a sütötököt 1 sárgájával, 1 ek útifümaghéjjal, 40 g reszelt parmezánnal é gyúrjuk össze annyi lisztel kb. 80-90 g hogy tészta állagu legyen. Egy keveset ragadós. Egy kiskanál segítségével vegyünk ki a tésztából és fomázzuk gnocchi alakúra. Lobogós sós vízben kb. 5 percig fözzük amig fel nem jönnek a víz felületére.

Ördögszekérgombamártás

Hozzávalók: 200 g ördögszekérgomba vagy gomba ízlés szerint, 1 apróra vágott lila hagyma, 2 zúzott fokhagymagerezd, olivaolaj, 250 g cherry paradicsom, só, bors, toszkána füszerkeverék, 100 ml kókusztej, 1 marék friss apróra vágott petrezselyem

A mártáshoz kevés olajon dinsztelem az aprított hagymát, zúzott fokhagymát majd a gombát és a felezett cherry paradicsomot is pár percig. Sózzuk, borsozuk és ízesítjük toszkána füszerkeverékkel. Beleöntjük a kókusztejet és kb. 5 percig fözzük. Hozzákeverjük a felaprított petrezselymet.

A szósszal leöntve tálaljuk a gnocchit

gluténmentes, paleo, pl. mandulaliszttel low-carb

2 személy részére. Jó étvágyat hozzá!

 

 

 

Barchette di melanzane con Pasta

Barchette di melanzane con Pasta, genau gesagt, Auberginenbötchen mit Tomaten Sesam-Pasta gefüllt.

Dieses außergewöhnliche Rezept habe ich in einem italienischen Foodblog gefunden. Ich kenne gefüllte Aubergine und ich backe sie auch sehr gerne und zimlich oft, aber immer nur mit Hackfleich gefüllt. Mit Nudeln im Tomatensoße gefüllt, kannte ich sie nocht nicht. Das Rezept hat mich inspiriert, deßhalb habe ich es ein wenig überarbeitet. Ich habe dazu Paleo Sesamnudeln genommen, die ich immer  im Vorratschrank habe.

Das Rezept ist für 2 Personen, da meine Kinder keinen Auberginenliebhaber sind.

Die Spirelli Sesamnudeln sind auch für Low-Carb Anhänger geeignet. Zutaten: Tapiokastärke, kalt gepresstes Sesammehl, Eier.

Der Anteil an Tapiokastärke in der Zusammensetzung beträgt ca. 50%.

Nährwerte pro 100 g: Kohlenhydrate: 46 g, Eiweiß: 25 g, Fett: 8 g

Zutaten: 2 Auberginen, 150 g Spirelli-Nudeln aus Sesammehl, 400 g Polpa di pomodoro (stückige Tomaten ), 2 Knoblauchzehen, Olivenöl, 2 kleine Schalotten, 1 TL italienische Gewürzmischung, 1 Handvoll Basilikumblätter fein gehackt, Salz, Pfeffer, Parmigiano Reggiano frisch gerieben oder Hartkäse nach Wahl

Auberginen werden der Länge nach aufgeschnitten und mit Olivenöl bestrichen. Danach kommen sie in den Backofen und werden

bei 200 Grad Umluft gebacken ( bis das Fleisch weich ist )

Die Auberginen aus dem Ofen nehmen und das Fleisch vorsichtig herauskratzen.

Die Spirelli Sesamnudeln im Kochwasser aldente kochen, abseihen, salzen und mit 2 TL Ghee zusammen mischen.

Für die Tomatensoße in einem Topf Olivenöl leicht erhitzen. Schalotten schälen und fein hacken. Knoblauchzehen schälen und zerdrücken. Schalotten und Knoblauch in Olivenöl kurz anbraten. Mit stückigen Tomaten aufgießen. Salzen, pfeffern italienischer Gewürzmischung und Basilikum würzen. Bei niedriger Hitze ca. 10 min köcheln. Nudeln mit der Tomatensoße und dem zerkleinerten Auberginenfleisch vermischen.

Die Füllung in die Auberginen verteilen und mit entweder Parmesan oder mit geriebenem Hartkäse nach Wahl bestreuen. Ich habe 2 Auberginenschiffe mit Parmigiano Reggiano und zwei mit geriebenem Cheddar bestreuet.

Strenge Paleo-Anhänger können den Käse weglassen oder Paleo Käse verwenden.

Auberginenbötchen auf ein Blech legen noch etwas Olivenöl darüber träufeln.

Im Ofen überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.

glutenfrei, paleo, low-carb

Für 2-3 Personen. Guten Appetit!

 

Barchette di melanzane con Pasta vagyis paradicsomos tésztával töltött padlizsán csónakok

Ezt a nagyon finom és különleges receptet egy olasz gasztroblogon találtam. Sokszor készítek töltött padlizsánt, amit eddig csak darálthússal ismertem. Paradicsomos tésztával töltve még nem. A receptet egy kissé átalakítottam igy egy mennyei töltött padlizsán recept lett belöle. Nagyon imádom a szezámos orsós tésztát mindig van otthon. Paradicsomos mártással a padlizsán hússal összekeverve, padlizsánba töltve megszórva parmezzánnal, hát mit ne mondjak egy igazán ízes finomás lett belöle.

Ez a száraztészta nem tartalmaz lektineket, prolaminokat, szaponinokat és semmi olyan anyagot, mely a bélfal áteresztését növelné vagy gyulladást okoznának. E mellett fölszívódó (nettó) szénhidrát tartalma is jóval alacsonyabb, mint a hagyományos tésztáknak, igy low-carbosok is használhatják.

Hozzávalók: 2 padlizsán, 400 g Polpa di pomodoro darabolt paradicsom konzervben, 150 g szezámos, orsós paleo tészta, 2 zúzott fokhagymagerezd, 2 apróra vágott pici salotta hagyma, olivaolaj, 1 tk olasz füszerkeverék, 1 marék apróra vágott friss bazsalikom, só, bors, parmigiano reggiano vagy ízlés szerint reszelt sajt

Szigorú paleosok el is hagyhatják a sajtot és helyette növényi sajtoto használhatnak.

A padlizsánt megmossuk, hosszában félbevágjuk és meglocsoljuk olivaolajjal.

200 fokon légkeveréssel puhára sütjük. Òvatossan kikaparjuk a belsejét és húsát kockára vágjuk.

Tésztát felforrt vízben nem túl puhára fözzük, leszürjük összekeverjük sóval és 2 tk ghee-vel.

A paradicsomszószhoz megdinszteljük a hagymát és a zúzott fokhagymát az olivaolajon, felöntjük a darabolt paradicsommal picit sózzuk, borsozzuk és füszerezzük a füszerekkel. Hozzákeverjük a kifött tésztát és a darabolt padlizsánhúst.

Az így kapott töltelékkel megtöltjük a padlizsán csónakokta megszórjuk parmezánnal vagy más reszelt sajttal.

Sütöben sütjük amig a sajt rá nem olvad.

gluténmentes, paleo, low-carb

2-3 személy részére. Jó étvágyat hozzá!

Paleo Nudeln mit Spinat-Tomatensoße

Selbstgemachte paleo nudeln mit würziger spinat-tomatensoße.

Da Spinat bei uns sehr beliebt ist, koche ich dieses griechsche Spinat-Tomatengericht, dessen Rezept ich von meiner Schwiegermutter bekommen habe, ziemlich oft. Die Nudeln dazu sind ohne Getreide und selbst gemacht, ihr könnt natürlich Nudeln nach euer Belieben dazu verwenden. Es ist ein schnelles, einfaches Rezept, mit dem ihr ein leckeres Mittagessen auf den Tisch servieren könnt. Das Rezept funktioniert auch mit Mangold, wenn ihr es damit  ausprobieren wollt.

Zutaten: 700 g frische Spinat oder TK Blattspinat von Denree, 3 Knoblauchzehen, 2 Dosen je 400 g Tomaten in Stücke ( ich habe sie von Alnatura ), 1 rote Zwiebel, Salz, Pfeffer, Olivenöl, je nach Belieben noch Feta

Zutaten für die selbstgemachte Paleo Nudeln: 100 g gemahlene Goldleinsamen, 100 g Pfeilwurzelmehl, 1 EL gemahlene Flohsamenschalen, 2 Eier, 1 Eigelb, 1 TL Salz ( ich verwende Ur-Salz, es ist naturbelassen und nicht so stark wie Tafel oder Meersalz )

Für die Spinat-Tomatensoße Zwiebel und Knoblauch schälen und feinhacken. Olivenöl leicht erhitzen und darin glasig dünsten. Frischen Spinat putzen und waschen, TK Spinat auftauen lassen. Spinat hinzufügen umrühren, die 2 Tomaten Dosen auch dazu geben. Salzen, pfeffern ca. 5 min köcheln lassen.

Für die Nudeln Wasser kochen.  Teigzutaten mit der Hand zusammen kneten, auf ein mit zB. Kochbananenmehl bemehlter Arbeitsfläche ausrollen, mit einem Messer längliche Bandnudeln daraus schneiden.

Die fertigen Nudeln in reichlich , sprudelnd kochendem Salzwasser kochen, bis sie an der Oberfläche schwimmen ca. 2-3 Min. Dann in einem Sieb abgießen.

Mit 1 TL Ghee zusammen mischen, ein wenig salzen.

Paleo Nudeln mit der Spinat-Tomatensoße servieren und je nach Geschmack noch mit zerbröseltem Feta bestreuen. Strenge Paleo Anhänger sollten den Feta weglassen.

glutenfrei-ohne Feta paleo

Für 4 Personen. Guten Appetit! Low-Carb Anhänger können es mit Konjaknudeln servieren

 

Spenótos paradicsomos házi készítésü paleo metélttészta

Nagyon szeretjük a spenótot, amit hol magyarossan hol görögössen, mint ez a recept is, készítem. Spenótot paradicsommal elöször anyósomnál ettem, annyira megízlett hogy elkértem a receptet töle, azóta én is többször elkészítettem. Nagyon egyszerü és gyors recept. Anyósom fött rizzsel tálalja, mi saját készítésü paleo tésztával. Low-Carbosok kínálják cukkinispagettivel vagy NoCarb tésztával. Meglehet szórni egy kis fetasajttal is, szigorú paleosok hagyják el. A tészta receptjét Mezei Elmíra: Ünnepek paleolit módra könyvében találtam. Nagyon finom tésztarecept amit mindenkinek szívböl ajánlok.

Aki szereti a mangoldot, spenót helyett azzal is kipróbálhatja, mert azzal is nagyon finom.

Hozzávalók: 700 g spenót, 3 zúzott fokhagymagerezd, 1 fej apróra vágott lila hagyma, só, bors, 800 g konzerv paradicsom hámozott, paradicsomdarabokkal, olivaolaj, feta

Hozzávalók a paleo tésztához: 100 g örölt arany lenmag ( szelidebb, finomabb az íze ), 100 g nyílgyökérliszt, 1 ek útifümaghéj, 1 kk himalája só, 2 tojás, 1 sárgája

Az olívaolajon a hagymát megdinszteljük hozzáadjuk a zúzott  fokhagymát és 1-2 percig pirítjuk. Hozzáadjuk a spenótot és hozzáönjük a paradicsomdarabokat és összeforraljuk. Sózzuk, borsozzuk. Kb. 5 percig fözzük.

A tésztához a tészta hozzávalóit kezünkkel összegyúrjuk. Lisztezett deszkán vékony lappá nyújtjuk, metéltcsíkokat vágunk belöle, és bö forró lobogós sós vízben kifözzük. Kb 2-3 percig. Leszürjük és a kész tésztát összekeverjük 1 tk ghee-vel egy keveset sózzuk még. Paleo tésztát a spenótos-paradicsommal tálaljuk. Aki szeretné megszórhatja összemorzsolt fetával. Aki a parmezánt jobban szereti megszórhatja azzal is.

4 személy részére! Jó étvágyat hozzá!

gluténmentes- feta nélkül paleo

 

 

 

Paleo Kartoffel-Nudeln

Paleo Kartoffel-Nudeln genauer gesagt: krumplis tészta, ist ein landtypisches Rezept aus ungarn

Es ist ein einfaches, schnelles Nudelrezept wo das Paprikagewürz eine große Rolle spielt. Wenn ich ratlos bin und keine Ahnung habe was ich an dem Tag kochen soll, koche ich meistens dieses Nudelgericht, das die ganze Familie sehr mag. Ich habe statt Kartoffeln dieses wunderbare Gericht mit weißen Süßkartoffeln  zubereitet, diejenigen die Kartoffeln essen, können natürlich auch wie es im Originalrezept steht, damit kochen. Kartoffel-Nudeln werden in Ungarn zusammen  mit Sauergurken gegessen, aber eine schöner Gurkensalat passt auch gut dazu.

Dieses Nudelgericht ist auch für Veganer geeignet, wenn sie Nudeln ohne Ei verwenden.

Ich habe von Paleo-Paradies Spirelli Nudeln aus Sesammehl probiert und war sehr begeistert. Die Nudeln schmecken super und 1 Pck.: 250 g reicht für 4 Personen. Die Nudeln enthalten kalt gepresstes Sesammehl, Tapiokatärke und Eier. Ihr Kohlenhydratgehalt beträgt 46 g, Fettgehalt 8 g und Eiweiß 25 g  in 100 g.

Zutaten: 250 g Spirelli Sesamnudeln, keine Paleo Anhänger können Nudeln nach Belieben verwendenaber dann ca. 400 g für 4 Personen, 700 g weiße Süßkartoffeln oder Kartoffeln für keine Paleo-Anhänger, 1 gestr. EL Paprika-Pulver edelsüß, 1 große Zwiebel, 2 EL Ghee ( Butterschmalz ) oder Kokosöl oder Öl nach Belieben, Salz

Nudeln nach Packungsanleitung kochen, abseihen mit etwas Butter zusammen mischen und salzen. Süßkartoffeln oder Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Im Kochwasser weich kochen. Abseihen. In einem Topf Ghee ( ich verwende Ghee, ich liebe den Geschmack vom Butterschmalz )oder Kokosöl oder Öl nach Belieben erhitzen. Zwiebel schälen und fein hacken und darin andünsten. Anschließend 1 gestr. EL Paprika-Pulver dazu geben und immer umrühren, damit es nicht verbrennt. Vom Herd nehmen, die gekochte Kartoffeln dazu rühren und mit einer Gabel zerstammfpen. Salzen. Jetzt mit den Nudeln mischen und mit Sauergurken genießen.

Guten Appetit!

Geeignet für 4 Personen

glutenfrei-getreidefrei-nussfrei-vegetarisch-paleo

 

 

Paleo krumplis tészta

Egyik nagy kedvencem a krumplis tészta, legtöbbször mikror tanácstalan vagyok mit is fözzek és ha a kérdésemre ” nekem mindegy válasz jönn, hát akkor valamilyen tésztás kaját szoktam összedobni mint pl. ezt. Erre még sosem mondták a család férfitagjai hogy már ” megint ez van “, mert krumplis tészta mindig jöhet nekik, ök is úgyan úgy szeretik mint én. Már többször használtam krumpli helyett  csicsókát vagy narancs színü édesburgonyát de egyikkel sem lett olyan finom mint a fehér édesburgonyával. Szezámos orsós  tésztával készítettem természetessen használhattok olyan tésztát is amit ti szerettek. Akik nem paleosok készíthetik édesburgonya helyett krumplival.

Hozzávalók: 250 g paleolit szezámos orsó száraztészta, ( nem paleosok használhatnak ízlés szerint tésztát de akkor 4 személy részére kb. 400 g-ot fözzenek ), 700 g fehér édesburgonya nem paleosoknak krumpli, 1 lapos ek örölt pirospaprika, 1 nagy fej apróra vágott vöröshagyma, 2 ek ghee ( tisztitott vaj ) vagy zsír vagy olaj, só

A tésztát bő, sós vízben a csomagoláson látható utasítás szerint kifőzzük és leszűrjük. Összekeverjük egy kevés vajjal vagy ghee-vel és sózzuk. Èdesburgonyát vagy a krumplit meghámozzuk, kockára vágjuk és felforrt vízben puhára fözzük. Leszürjük. Egy másik lábasban felforrósítjuka zsíradékot és a felaprított vöröshagymát  megpirítjuk benne, majd a tűzről lehúzva meghintjük pirospaprikával, jól összekeverjük. Hozzáadjuk a megfött édesburgonyát vagy krumplit jól összekeverjük és egy villával összetörjük.  Végezetül hozzákeverjük a kifött tésztát, sózzuk ha szükséges és savanyú uborkával tálaljuk.

Jó étvágyat hozzá!

4 személy részére.

gluténmentes, gabonamentes, szójamentes, paleo

 

 

 

 

Hirschgulasch

Hirschgulasch mit würzig-aromatischer Soße.

Wildfleisch ist nicht nur edel und schmackhaft, sondern auch besonders in der Qualität. Wild ist frei von Medikamenten, Hormonen und von Mastfutter. Das Fleisch ist reich an mehrfach ungesättigten Omega 3 Fettsäuren, Vitaminen, Mineralstoffe. Wegen seines Wildgeschmacks sollte das Fleisch immer für ein paar Tage im Rotwein, mit vielen Gewürzen eingelegt werden. Ich habe mein Hirschgulasch mit selbstgemachten Kochbananennockerln ( Spätzle ) serviert. Hirschgulasch ist einfach ein winterlicher Hochgenuss!

Zutaten für die Marinade: 1 großer Kopf Zwiebel geviertelt , 2 Knoblauchzehen, 5 Wacholderbeeren, 1 Flasche trockener Rotwein, 1 TL Kümmel ganz, 3 Lorbeerblätter, 10 schwarze Pfefferkörner ganze

Zutaten für das Hirschgulasch: 1 kg Hirschfleisch aus der Keule, 1 großer Kopf Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 2 Lorbeerblätter, 1 EL gemahlene, rote Paprikapulver, 1 rote Spitzpaprika, 2 Tomaten, 1 EL Tomatenmarkt ( ich habe es von Alnatura verwendet ), 1 TL Kümmel ganz, Salz, Pfeffer, Ghee ( Butterschmalz ) oder Öl nach Wahl, 1 guter Handvoll Speckwürfel, 1 TL Johannisbrotkernmehl zum Andicken, je nach Belieben Chilli

Für die  Marinade Pfefferkörner und Wacholderbeeren mit einem Messer leicht andrücken, damit die  Aromen frei werden. Knoblauch schälen und mit einem Messer etwas andrücken. Fleisch mit den Marinadezutaten in einen Topf geben und für 5 Tage einlegen, im Kühlschrank kühlen.

Fleisch herausnehmen, abspülen und in Würfel schneiden. Zwiebel schneiden und klein hacken. Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Butterschmalz oder Öl nach Wahl in einem Topf erwärmen. Kleingehackte Zwiebel und feingehackte Knoblauchzehen im Butterschmalz oder Öl glasig dünsten. Paprikapulver dazumischen, ständig rühren. Speckwürfel dazu geben weiter rühren. Fleischwürfel reinlegen, kurz mitbraten. Tomaten und Paprika waschen, in Stücke schneiden ( im Winter wenn es keine Saison ist, lieber Bio kaufen ) und mit 1 EL Tomatenmark dazu mischen. Salzen, Pfeffern, Kümmel und Lorbeerblätter dazu geben. Mit ein wenig Wasser aufgießen, so daß  das  Fleisch knapp bedeckt ist. Das Fleisch hat durch die Marinade einen leichten Rotweingeschmack, daher muss man jetzt keinen Rotwein zum Gulasch hizufügen. Das Fleisch 1 1/2 – 2 Stunden schmoren lassen. Mit 1 TL Johannisbrotkernmehl andicken. Je nach Belieben könnt ihr zum Gulasch Chilli geben.

Zum Wild passt auch wunderbar   Preiselbeeremarmelade, wenn ihr sie mögt könnt ihr ein wenig dazu geben. Wir mögen es ohne, lieber pikant.

Ich habe jetzt als Beilage Nockerln aus Kochbananenmehl gemacht.Ihr könnt aber auch  Reismehl verwenden, das Rezept dafür ist hier

Kochbananenmehl besteht aus resisitenter Stärke, das heißt: Als resisitent wird eine Stärke bezeichnet, wenn uns das entsprechende Enzym fehlt und wir die Stärke nicht in einzelne Glucosemoleküle aufspalten können. Auf diese Weise passiert die resistente Stärke und gelangt unverändert ohne verdaut zu werden durch unseren Magen und Dünndarm, in den Dickdarm. Dort findet sich eine große Zahl an Bakterien, die in der Lage sind die resisitente Stärke durch Fermentation aufzuspalten und es entstehen kurzkettige Fettsäuren, Buttersäure. Resistente Stärke sättigt, kann das Körperfett reduzieren und vermindert denBlutzuckeranstieg. Somit ist die Kochbananenspätzle nicht nur lecker, sonder auch gesund!

Zutaten für die Kochbananennockerln ( Spätzle ): 180 g Kochbananenmehl, 1 Ei, ca. 130 ml Wasser, 1 1/2 TL Butterschmalz oder Butter zum Abschmecken

Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Holzlöffel, solange zusammenrühren, bis eine homogene Masse entsteht ( nicht zu flüssig, aber auch nicht zu dicht )
Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Die Teigmasse portionsweise auf einem Spätzlesieb mit Hilfe eines Holzlöffels ins kochende Wasser reiben. Wenn die Nockerln an die Wasseroberfläche aufsteigen, sind sie fertig gekocht und man kann sie mit einem Sieb herausnehmen und abtropfen lassen.

Die fertigen Nockerln mit 1 1/2 TL Butterschmalz oder Butter  abschmecken und salzen.

 

glutenfrei, getreidefrei, nussfrei, sojafrei, mit Ghee milcheiweßfrei, Paleo, low-carb