Apfelpfannkuchen

Paleo Apfelpannkuchen im Backofen.

Dieser Klassiker weckt Kindheitserinnerungen. Saftige, karamellisierte, zimtige Äpfel werden mit einem luftigen Pfannkuchenteig übergossen und nicht wie herkömmlich in der Pfanne gebraten, sondern im Backofen gebacken.

Zutaten: 4 Eier Größe M, 1 Prise Salz, 1-2 EL Ahornsirup oder Honig, 250 ml Kokosmilch ( ich verwende Aroy-D ), 50 g Kokosmehl ( keine gemahlnene Kokosraspeln ), 1 TL Backpulver glutenfrei, 2 Prise Bourbon Vanille gemahlen, abgeriebene Schale 1 kleinen Bio-Zitrone, 3 mittelgroße Äpfel, 1 EL Kokosblütenzucker oder Ahornsirup, 1 TL Ceylon Zimt, 1 ML ( Mokkalöffel ) Bourbon Vanille gemahlen, 1 EL Kokosöl oder Butter

Äpfel schälen, vierteln in Spalten schneiden. In einer großen ofenfesten Pfanne 1 EL Kokosöl oder Butter schmelzen lassen, die Apfelspalten hineingeben mit Kokosblütenzucker, Vanille und Zimt bestreuen und kurz karamellisieren. Sie  sollten nicht zu weich sein. Für den Teig Kokosmehl mit Backpulver mischen. Eier, mit Prise Salz, Ahornsirup oder Honig und Vanille aufschlagen. Abgeriebene Zitronenschale dazu rühren. Nach und nach abwechelnd Mehl und Kokosmilch unterrühren. Den Teig über die Äpfel gießen, gut verteilen und

bei 200 Grad Umluft ca. 20 min backen.

glutenfrei, getreidefrei, paleo

 

 

Paleo bundás alma sütöben sütve

Bundás alma gyerekkori emlékeket idéz fel bennem. Nagyon szerettem a palacsintatésztában sült almakarikákat jól megszórva porcukorral és fahéjjal. Na ezen én most változtattam egy kicsit. Nem csak paleosítottam kedvencemet hanem az olajban sütés helyett sütöben sütöttem meg. Nagyon jó lett így is. Gyorsan elkészült és nem utolsó sorban nem büdös olajszagú töle a konyha.

Hozzávalók: 4 m-es tojás, 1 csipet só, 1-2 ek juharszirup vagy méz, 250 ml kókusztej, 50 g kókuszliszt ( nem darált kókuszreszelék ), 1 tk gluténmentes sütöpor, 2 csiper bourbon vaniliaörlemény, 1 pici bio citrom lereszelt héja, 3 közepes alma, 1 ek kókuszcukor vagy juharszirup, 1 mk bourbon vaniliaörlemény, 1 tk fahéj, 1 ek kóksuolaj vagy vaj

Az almákat megh´amozzuk és cikkekre vágjuk. Egy nagyobb serpenyöben ( sütöben sütéshez is alkalmas legyen )megolvasztunk 1 ek kókuszolajat vagy vajat, rádobjuk a cikkekre vágott almát, megszórjuk kókszucukorral, 1 mk vaniliaörleménnyel és 1 tk fahéjjal. Pár perc alatt karamellizáljuk. Fontos hogy az almák ne legyenek tul puhák, ne essenek szét!

A tésztához felverjük a tojásokat egy csipet sóval, juharsziruppal vagy mézzel és 2 csipet vaniliaörleménnyel. Hozzákeverjük a lereszelt citromhéjat és felváltva beledolgozzuk a kókusztejet és a kókuszliszttel elvegyített sütöporkeveréket.

A karamellizált almára öntjük a masszát és

200 fokon légkeveréssel sütjük kb 20 percig. Meghinthetjük porxilittel is.

gluténmentes, gabonamentes, paleo

 

Paleo Kastanien-Pfannkuchen

Paleo Kastanien-Pfannkuchen mit Zimt-Zucker oder mit einer leckeren Quarkcreme.

Pfannkuchen süß oder herzhaft, zum Frühstück, zum Mittagessen oder einfach zum Abendessen, Pfannkuchen sind immer schnell gemacht und sie schmecken lecker. Bei uns ist es schon Sonntagsritual geworden Pfannkuchen zum Frühstück zu braten. Wir lieben ihn mit unserer selbst gemachten Nuss-Nugatcreme, Marmelade, Zimt-Zucker oder mit Quarkcreme.

Zutaten für Pfannkuchen: 6 gehäufte EL Kastanienmehl, 2 Eier, ca. 300 ml kohlensäurehaltiges Mineralwasser

Glutenfreie Nuss-Nugatcreme-Dimitella Rezept hier

Zutaten für die Quarkcreme: 200 g Quark, 1 Ei, 1 EL Sauersahne, 30 g Xylit ( oder 50 g Zucker ), abgerieben Schale 1 mittelgroße Bio-Zitrone, 1 Pck. Bio-Vanillezucker

Teigzutaten verrühren, bis man einen glatten Pfannkuchenteig ohne Klümpchen hat. Eine 19 cm Teflonpfanne mit Kokosöl erhitzen, den Teig beidseitig darin, auf Stufe 7 eines elektrischen Herdes,  ausbacken, bis der Pfannkuchen goldbraun ist. Vorsicht sie werden schnell fertig!

Für die Quarkfüllung Ei trennen. Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit Xylit, Vanillezucker cremig rühren. Zitronenschale, Sauersahne dazu mischen. Eiweißschaum unter heben.
Pfannkuchen mit der Quarkcreme füllen.

glutenfrei-zuckerfrei-vegetarisch-mit Nuss-Nugatcreme paleo

Pfannkuchen  Pfannkuchen

Dimitella