Eierlikörtorte

Eierlikörtorte auf die Kaffeetafel.

Aus Schokolade, Nüssen, Sahne und natürlich Eierlikör besteht diese fantastische Torte, die zum Osternkaffee wunderbar passt. Ihr könnt euerer Phantasie bei der Dekoration der Torte freien Lauf lassen. Jetzt kann Ostern kommen!

Zutaten für den Boden: 250 g gemahlene, blanchierte Mandeln oder gemahlene Haselnüsse( ich habe meine Torte mit Mandeln zubereitet ), 1 Prise Natron, 100 g Zartbitter Kuvertüre 70 %, 40 ml Eierlikör  ( glutenfrei) ich habe  Verpoorten Eierlikör benutzt, 80 g weiche Butter, 6 Eier,  50 g Xylit ( Birkenzucker ) oder je nach Geschmack 50-70 g Zucker

Zutaten für die Füllung: 500 ml laktosefreie Sahne, 1 Pck. Gelatine, 150 ml Eierlikör,   5 Eigelb, 50 g Xylit ( Birkenzucker ) oder 50-60 g Zucker, 100 g Zartbitterschokoladenraspel

Zutaten für den Eierlikörspiegel: 250 ml Eierlikör, 1 Pck. ( 6 g )Tortenguss klar ungezuckert ( ich habe von Biovegan verwendet )

Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit Xylit oder Zucker und weiche Butter cremig rühren. Eierlikör dazu geben und weiter rühren. Zartbitter Kuvertüre fein raspeln. Natron mit gemahlenene Mandeln zusammen mengen und mit der geraspelten Schokolade und Eiweißschaum unter die Eigelbcreme mit einem Gummilöffel rühren. Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegten 24 cm Backform geben und

bei 160 Grad Umluft ca. 30 min backen. Zahnstockerprobe machen! Vom Boden das Papier entfernen und den Boden gut abkühlen lassen.

Für die Füllung Sahne steif schlagen. Eigelb mit Xylit oder Zucker über Wasserbad dickcremig rühren, danach Eierlikör unter rühren und vom Herd nehmen. Gelatine nach Anleitung zubereiten. Aufgelöste Gelatine in die abgekühlte Eigelbcreme rühren. Sahne und Zartbitterraspel unter heben. Creme so lange in den Kühlschrank stellen bis der Boden gut abgekühlt ist.

Den Boden waagerecht halbieren. Creme teilen. Den unteren Boden mit der Creme bestreichen. Einen Tortenring um den Boden legen. Auf die Creme den zweiten Boden legen und mit der restlichen Creme bestreichen. Ein wenig Creme für die Seite der Torte beiseite legen! Torte für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Für den Eierlikörspiegel 250 ml Eierlikör mit dem Beutelinhalt zusammen mischen und unter ständigem Rühren kurz aufkochen. Topf vom Herd nehmen und unter öffterem Umrühren ca. 7 min abkühlen lassen. Den Eierlikörguss auf der Torte verteilen. Es lässt sich ein wenig schwer verteilen, weil der Guss ziemlich dickflüßig ist.  Die Torte für weitere 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

glutenfrei-vegetarisch

Eierlikörtorte 3  Eierlikörtorte 4

Eierlikörtorte

 

2 Gedanken zu „Eierlikörtorte

  1. Philipp sagt:

    Hallo, was geschieht mit dem geschlagenen Eiweiß aus der Zutaten Liste für den Boden? Und was machst du mit dem Eiweiß der Eigelbe für die Füllung?

    • ediant sagt:

      Hallo Philipp, das aufgeschlagene Eiweiß für den Boden kommt natürlich auch in die Teigmasse hinein. Jetzt wo du es gefragt hast, habe ich es bemerkt, dass ich es vergessen habe dazuzuschreiben. Ich habe es schon korrigiert. Danke. Die 5 Eiweiß aus der Füllung bleibt leider übrig, aber du kannst daraus Macarons backen oder den Lavakuchen mit Schoko-Walnuss-Baiser für den Baiser verwenden.
      http://glutenfreiesleben.de/lavakuchen-mit-schoko-walnussbaiser/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.