Glutenfreie Berliner ( Krapfen )

Die fröhliche Fashingszeit ist da! Zu Fasching dürfen natürlich die Krapfen, die süße Verführungen, auf keinen Fall fehlen! Wusstet ihr, dass man sie schon  im Mittelalter kannte. Im Mittelalter gab es ein längliches Gebäck mit zwei gebogenen Spitzen, die als Krallen bezeichnet wurden. Damals hießen die  Krallen- Krapfen, wahrscheinlich kommt daher der Name Krapfen. Im Jahr 1750 buk ein Kanonier vom Heer des Friedrich des Großen dieses Gebäck  für die Soldaten. Dabei erfand er das Fettgebäck in Kanonenkugelform, was wegen der Herkunft des Bäckers, Berliner genannt wurde und bis heute als solches bekannt ist. Ich habe meine Berliner nicht mit Marmelade gefüllt, sondern drückte oben darauf eine Mulde,  die ich mit Marmelade füllte.

Zutaten für Berliner: 1 Päckchen Trockenhefe ( glutenfrei ), 220 ml warme Milch, 250 g Reismehl, 250 g Maismehl, 4 Eigelb, 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker, abgerieben Schale 1 mittelgroße Bio-Zitrone, 10 g gemahlene Flohsamen, 60 g Xylit ( Birkenzucker ) oder 100 g Zucker, 50 g Butter geschmolzen, 1 EL Apfelessig, 1 Prise Salz,  Erdbeermarmelade oder Himbeer oder Aprikosenmarmelade zum Füllen der Berliner,  Butterschmalz oder Öl nach Wahl zum Braten

Flohsamen mit ca. 150 ml warmem Wasser knotenfrei zusammen mischen und ca. 5-10 min quellen lassen. Reismehl, Maismehl mit Hefe und Salz zusammen mengen, warme Milch, Eigelb, Vanillezucker, Xylit oder Zucker, abgeriebe Zitronenschale, Apfelessig, geschmolzene Butter, Flohsamen-Gelee zum Mehl geben und gut verkneten. Zugedeckt für 1 Stunde stehen lassen. Teig auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche ca. 1 cm hoch ausrollen. Mit einem Ausstecher von 7 cm Durchmesser Kreise ausstechen. Zugedeckt weitere 15-30 min stehen lassen. In die Mitte jeder Kugel eine Mulde drücken. Berliner zuerst mit der Muldenseite nach unten in nicht zu heißem Öl ca. 2-3 min braten, danach umdrehen und weitere 2 min braten. Fertige Berliner mit Marmelade nach Belieben füllen und mit Puderxylit oder Puderzucker bestäuben.

glutenfrei-vegetarisch

Berliner 2 Berliner 3

Berliner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.