Glutenfreie Melonentorte

Glutenfreien Torten können so richtig lecker sein.

So ein glutenfreies Torterezept ist diese glutenfreie Melonentorte.

Unter dem Multivitamin-Spiegel liegen Perlen von Wasser- und Honigmelonen, auf einer gut gekühlten Joghurt-Limettencreme. Der Boden schön knusprig, ohne Backen. Mit dieser puren sommerfrischen glutenfreien Melonentorte könnt ihr die heiße Sommermonate so richtig genießen 🙂

Zutaten für den Knusperboden: 150 g Löffelbiskuit ( 1 Pck ) glutenfrei, 100 g Butter

Zutaten für den Belag: 500 g Schafjoghurt oder Naturjoghurt, 200 ml Sahne,  2 EL Limettensaft, abgeriebene Schale 1 Bio-Limette, 2 Pck. Bourbon-Vanillezucker, 50 g Xylit ( Birkenzucker ) oder 70 g Zucker, 1 Pck. Gelatine, 1 Pck. ( 6 g )Tortenguss klar, 200 ml Multivitaminsaft, Fruchtfleisch von Wasser und Honigmelonen

Für den Boden Löffelbiskuits fein zerbröseln. Butter schmelzen lassen und mit Biskuits mischen. Als Boden auf einen Tortenteller in Tortenring ca. 22 cm drücken, ca. 1 Stunde kühlen, hart werden lassen. Für die Creme Joghurt mit Xylit oder Zucker, Vanillezucker, abgeriebene Limettenschale und Limettensaft zusammen rühren. Gelatine nach Anleitung zubereiten und zu der Joghurtcreme rühren. Kühlen. Sahne steif schlagen, unter die Joghurtcreme heben. Joghurt-Limettencreme auf den Boden verteilen, glatt streichen. Aus dem zweierlei Melonenfruchtfleisch mit einem Kugelausstecher kleine Kugeln ausstechen und auf der Creme verteilen. Tortengusspulver mit 200 ml Multivitaminsaft in einem kleinen Topf verrühren, und kurz aufkochen. Ca. 6-7 min abkühlen lassen, anschließend mit einem Esslöffel von der Mitte aus gleichmäßig auf der Torte verteilen. Torte für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

glutenfrei-vegetarisch- mit Xylit zuckerfrei

Melonentorte 2  Melonentorte

Melonentorte 3

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.