Glutenfreier Bananen Muffin

Glutenfreier Bananen Muffin ist ein Klassiker unter den Muffinrezepten.

Saftige, bananige, milcheiweißfreie und schnell gemachte Bananen Muffins gelingen immer.  Ich habe noch Cranberrys zum Teig gemischt, sie machen diese Muffins noch leckerer.

Zutaten für die Bananen Muffins: 160 g Reismehl, 3 Eier, 2 reife Bananen, 1 EL Honig, ½ TL Bourbon Vanille gemahlen, 50 g Kokosöl, 40 g Cranberry, 1 TL Backpulver ( glutenfrei ), abgeriebene Schale 1 Bio- Limette, Saft ½ Zitrone

Kokosöl schmelzen lassen. Bananen schälen, zerdrücken, mit Eiern, Honig, Vanille, geschmolzenem Kokosöl, Zitronensaft und Limettenschale aufschlagen. Reismehl mit Backpulver miteinander vermengen und unter mischen. Auch die Cranberrys dazu mischen. Die Masse in mit Papierförmchen ausgekleidete Muffinformen löffeln.

Bei 170 Grad Umluft ca. 25 min backen.

glutenfrei-vegetarisch-zuckerfrei-milcheiweißfrei

bananen-muffin

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.