Glutenfreier Erdbeerstreuselkuchen

Glutenfreier Erdbeerstreuselkuchen mit nussigem Boden.

Erdbeere sind meine lieblings Früchte und sie kommen in diesem fantastischen Kuchen super gut zur Geltung. Vor allem wenn sie frisch, süß und saftig sind. Darauf müssen wir noch leider ein bisschen warten, aber der Kuchen schmeckt mit tiefgefrorenen Erdbeeren genauso gut. Der glutenfrei Boden aus nussigem Mürbeteig, die Füllung mit der weißen Schokolade, Vanille und Schafjoghurt mit den süßen Erdbeeren machen den Kuchen zur Sensation.

Zutaten für den glutenfreien Erdbeerstreuselkuchen: 200 g gemahlene Haselnüsse, 50 g weiche Butter, 1 Ei, 1 EL ( 20 g ) Xylit ( Birkenzucker ) oder Zucker

Zutaten für die Füllung: 250 g Schafjoghurt oder griechischer Joghurt, 1 TL Bourbon Vanille gemahlen, 1 Päckchen Bourbon Vanillezucker, 50 g weiße Schokolade, 1 Ei, 1 TL ( 3 g) Tapiokastärke, 400 g Erdbeeren frische oder tiefgefrorene

Zutaten für den Streusel: 20 g gemahlene, blanchierte Mandeln, 40 g Reismehl, 30 g Butter, 2 EL Xylit ( Birkenzucker ) oder Zucker

Für den Boden gemahlene Haselnüsse mit Butter, Xylit oder Zucker, Ei mit den Händen zusammen kneten und auf eine eingefettete 24 cm Tortenform geben und bis zum Rand flach drücken. Für die Füllung tiefgefrorene Erdbeeren auftauen  und den Saft abtropfen lassen. Weiße Schokolade über Wasserbad schmelzen lassen. Schafjoghurt oder griechischer Joghurt, Xylit ( Birkenzucker ) oder Zucker, Vanille, Vanillezucker unter die geschmolzene Schokolade rühren. Stärke und Ei glatt rühren und ebenfalls unter die Masse rühren. Masse auf dem Boden verteilen. Erdbeeren halbieren und darauf legen. Für den Streusel gemahlene Mandeln, Reismehl, Butter und Xylit oder Zucker bröselig zusammen kneten und auf die Beeren streuen.

Bei 160 Grad Umluft ca. 35 min backen.

glutenfrei-vegetarisch

 
Erdbeerstreusel-Kuchen 3
  • Facebook


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.