Glutenfreier Heidelbeerkuchen

Glutenfreier Heidelbeerkuchen mit Quark-Öl Teig.

Dieser leckere fruchtige glutenfreie Kuchen ist auch mit Quark – Öl Teig gemacht.  Dieser saftige Kuchen ist doppelt beerig, Heidelbeermarmelade und frische Beeren oben darauf. Einfach himmlisch!

Das Rezept für den glutenfreien Quark-Öl Teig findet ihr hier

Zutaten für die Füllung: Heidelbeermarmelade, Heidelbeeren frische oder TK

Teig je nach Belieben 2 oder 3 Teile teilen und jedes Teil auf eine bemehle Arbeitsfläche legen und zum Rechteck ausrollen. Die Mitte des Teiges mit Heidelbeeremarmelade bestreichen und mit Heidelbeeren belegen. Auf der Seite des Teiges ca. 2-3 cm breite Streifen bis zur Füllung schneiden. Streifen wechselseitig auf die Füllung überlappen. Zöpfe auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit Eigelb bepinseln.

Bei 180 Grad Umluft ca. 25 min backen.

glutenfrei-vegetarisch-mit Xylit zuckerfrei

Hefezopf mit Heidelbeerenfüllung  Heidelbeerkuchen 2

Heidelbeerkuchen

 

 

Ein Gedanke zu „Glutenfreier Heidelbeerkuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.