Salmon whit Pumpkin Crust- Lachs mit Kürbiskruste aus den Südstaaten

Salmon whit Pumkin Crust aus den Südstaaten

Immer wenn ich Fisch koche, muss ich ihn etwas besonders vorbereiten, sonst essen ihn meine liebe Söhne nicht. Lachs mit Kürbiskruste, ist so ein Gericht. Sie mögen die würzige Kürbiskruste mit Käse überbacken, die  ich ganz dick auf den Fisch lege, so schmeckt man den Fisch kaum. Kürbis ist unser lieblings Herbstgemüse, vor allem Hokkaidokürbis. Während man vor dem Verzehr anderer Kürbisse die Schale mit Messer entfernen muss, kann der Hokkaidokürbis mit Schale verspeist werden, denn sie schmeckt zart. Ich schäle die Schale trotzdem, aber ganz dünn mit einem Gurkenschäler.

Dieses schmackhaftes Gericht beweist, dass die amerikanische Küche nicht nur aus Fastfood besteht, sondern auch kulinarisch sein kann.

Zutaten für Lachs mit Kürbiskruste: 750 g Lachsfilet, Saft 1 Bio-Zitrone, 1 Lauch nur den weißen Teil, 1 mittelgroße Zwiebel, 500 g Hokkaido Kürbisfleisch, 100 g Creme fresh oder Schafjoghurt, 110 g geriebener Cheddar Käse, Salz, Pfeffer, Olivenöl

Lachsfilets waschen, trocken tupfen und mit Zitronensaft einreiben. Salzen und pfeffern. Zwiebel schälen und fein hacken. Lauch waschen, putzen und fein in Ringe schneiden. Beides in Olivenöl andünsten. Kürbisfleisch grob raspeln zur Zwiebelmasse geben und für weitere 7-10 min weich dünsten. Creme fresh oder Schafjoghurt einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Es kann ruhig mehr Pfeffer sein, denn pfeffrig schmeckt die Kruste noch besser. Den Lachs entweder in eine feuerfeste, gefettete Form legen oder auf ein Backblech und mit der Kürbismasse bestreichen. Cheddar ist ein würziger Käse, passt sehr gut zum Kürbis und Lachs. Den Käse reiben und über die Lachsfilets streuen.  Ich mache immer mehr Kürbiskruste, weil wir sie als Beilage zum Fisch essen.

Bei 170 Grad Umluft ca. 20-25 min braten.

glutenfrei-vegetarisch-low-carb

Lachs mit Kürbiskruste 2Lachs mit Kürbiskruste 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.