Glutenfreier Walnuss-Kranz

Glutenfreier Walnuss-Kranz mit Aprikosenmarmelade.

Ein zarter, fluffiger glutenfreier Hefekranz mit saftiger Walnuss-Aprikosenmarmeladenfüllung.

Er ist zwar ein kleiner Kranz aber umso leckerer. Dieser glutenfreier Hefekranz ist wieder mit Reismehl gebacken, ich finde, Reismehl passt enfach zum Hefeteig. Es heisst aber nicht, dass ihr Hefekranz, Hefeteig unbediengt mit Reismehl backen müsst. Man kann natürlich Buchweizenmehl, halb Buchweizen halb Reismehl oder Teffmehl verwenden. Wir lieben einfach Reismehl und mein Sohn verträgt leider nicht alle glutenfreie Getreidemehle daher bleibt uns eigentlich auch nicht so viele Möglichkeiten übrig. Reismehl ist nicht gleich Reismehl. Reismehl vom chinesischen Laden ist zu fein, es ist nicht so ideal zum Backen. Ich verwende Reismehl von Müllers Mühle.

Zutaten für den glutenfreien Walnusskranz: 250 g glutenfreies Mehl ( ich habe Reismehl verwendet ), 1 Pck. Trockenhefe, 100 ml warme Milch, 80 g Butter geschmolzen, 40 g Xylit ( Birkenzucker ) oder Zucker, 3 Eigelb, 2 Pck. Bourbon Vanillezucker, 1 EL Flohsamen gemahlen, 1 Eigelb zum Bepinseln, 1 handvoll grob gehackte Walnüsse zum Bestreuen

Zutaten für die Füllung: 120 g gemahlene Walnüsse, 8 EL Aprikosenmarmelade

Flohsamen mit ca. 100 ml warmem Wasser knotenfrei zusammen rühren und ca. 5-10 min quellen lassen. Mehl in eine Schüssel geben, mit Hefe zusammen mengen. Eigelb, ca. 100 ml warme Milch, Xylit oder Zucker, geschmolzene Butter,                    2 Päckchen Bourbon-Vanillezucker, Flohsamen- Gelee dazu geben. Mit den Knethaken des Handrührgeräts sorgfältig verkneten. Für 1 Stunde zugedeckt stehen lassen. Teig auf eine mit Reismehl bemehlte Arbeitsfläche legen und in 2 gleich große Teile teilen und jeweils zu ca. 37×24 cm Rechteck ausrollen. Beide Rechtecke mit je 4 EL Aprikosenmarmelade bestreichen und mit je 60 g gemahlenen Walnüssen bestreuen.

Walnusskranz 3

Jedes Teil zu einem Strängen rollen. Die einzelnen Stränge zu einer Kordel flechten und zu einem Kranz formen. Mit einem scharfen Messer Einschnitte in den Teig machen mit Eigelb bepinseln und mit grob gehackten Walnüssen bestreuen.

Bei 180 Grad Umluft ca. 25-28 min backen.

glutenfrei-vegetarisch-mit Xylit zuckerfrei

Walnusskranz 2  Walnusskranz

Walnusskranz 4  Walnusskranz 5

Ich möchte euch mit diesem leckeren Walnusskranz frohe, gemütliche und sonnige Osterntage wünschen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.