Glutenfreies Nuss-Nugat Brownie

Nuss-Nugatcreme schmeckt nicht nur auf frisch gebackenem Brot, sondern auch als Brownie. Saftige

glutenfreies Nuss-Nugat Brownies

schmecken super köstlich. Diese köstliche glutenfreie Nugatwürfel sind ein echter Leckerbissen und ihr braucht auch nur 3 Zutaten dazu.

Zutaten für die glutenfreie Nuss-Nugat Brownies: 200 g Nuss-Nugatcreme ( glutenfrei )( ich habe Nutella verwendet ), 3 Eier, 50 g Reismehl, je nach Geschmack noch 50 g Schokoladen Raspel

Nuss-Nugatcreme über Wasserbad erwärmen, bis die Creme ganz flüssig ist. Eier mit Nuss-Nugatcreme und Reismehl zusammen rühren, Schokoladenraspel unter mischen.

Die Masse in eine eingefettete 28 x 18 cm Backform geben und

bei 180 Grad Umluft ca. 14 min backen. Nicht überbacken, sonst werden sie zu trocken. Sie dürfen ruhig innen ein wenig klebrig sein.

glutenfrei-vegetarisch

Nuss-Nugat Brownie

 





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.