glutenfrei backen,  glutenfreie Rezepte,  glutenfreier Hefeteig,  glutenfreier Hefezopf

Gutenfreie Vanille-Zimtstange

Glutenfreie Vanille-Zimtstange ist ein echter Hingucker.

Süßer, luftiger glutenfreier Hefeteig mit Vanillepudding gefüllt und in Zimt – Zucker gewältz.

Wer kann schon dieser leckere Vanille-Zimtstange wiederstehen?

Zutaten für die glutenfreie Vanille-Zimtstange: 400 g Reismehl, 1 EL  gemahlene Flohsamen, 1 Pck. Trockenhefe, 2 Eigelb, 1 Ei, abgeriebe Schale 1 mittelgroße Bio-Zitrone, 3 + 2 EL Zucker, 1 Pck. Bourbon-Vanillezucker, 60 g Butter geschmolzen, ca. 120 ml lauwarme Milch, 300 ml Milch, 1 Pck. Bourbon-Vanillepuddingpulver ( glutenfrei ), 50 g Butter, ca. 20 g geschmolzene Butter zum Bepinseln, Zimt-Zucker zum Wälzen

Flohsamen mit ca. 110 ml warmem Wasser knotenfrei zusammen mischen und 5 min quellen lassen. Reismehl mit Trockenhefe zusammen mengen, 2 Eigelb, Ei, Flohsamen-Gelee, abgeriebene Zitronenschale, 3 EL Zucker, Bourbon-Vanillezucker, 60 g geschmolzene Butter und ca. 120 ml Milch dazu geben und alles gut verkneten. Teig zugedeckt 1 Stunde ruhen lassen. Für die Creme von 300 ml Milch 6 EL entnehmen und mit Vanille-Puddingpulver und 2 EL Zucker  glatt rühren. Restliche Milch aufkochen, vom Herd nehmen und das angerührte Puddingpulver einrühren. Pudding unter Rühren aufkochen und abkühlen lassen. Den abgekühlten Pudding mit 50 g Butter zusammen rühren. Den Teig in 6 gleich große Teile teilenJedes Teil  ca. 25-28 cm Oval ausrollen. Das obere ovale Ende mit einem Pizzaschneider 7- 8 mal einschneiden. Auf das untere ovale Ende 1 EL Pudding setzen und seitlich hochschlagen.

Vanille-Zimtstange 5

Vanille-Zimtstange 6

Den Teig vorsichtig einrollen.

Vanille-Zimtstange 7

Vanillestangen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen

und bei 180 Grad Umluft ca. 25 min backen.

Noch in heißem Zustand die Stangen mit geschmolzener Butter bepinseln und in Zimt-Zucker wälzen.

glutenfrei-vegetarisch

Vanille-Zimtstange  Vanille-Zimtstange 3

Vanille-Zimtstange 2  Vanille-Zimtstange 4

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.