Himbeer-Muffins

Paleo/Low-Carb himbeer-muffins sind einfach zuzubereiten und super lecker!

Himbeeren sind weich und süß, sie zergehen auf der Zunge, ich liebe sie einfach!  Und als Muffin sind sie total köstlich! Ein saftiger Muffinteig mit gemahlenen Mandeln und Kokosmehl gebacken. Und die frische Beeren runden das Geschmackserlebnis ab.

Zutaten: 4 Eier, 1 ML ( Mokkalöffel )Bourbon Vanille gemahlen, 50 g Birkenzucker, 100 g gemahlene, blanchierte Mandeln, 40 g Kokosmehl, 1 TL Backpulver ( glutenfrei ), 60 g geschmolzenes Ghee oder Kokosöl, 300 g Himbeeren frische oder TK

Himbeeren waschen. Wenn ihr TK Himbeeren verwendet, vorher nicht auftauen lassen. So wird der Teig saftiger. Eier, Vanille und Birkenzucker cremig rühren, geschmolzenes Ghee oder Kokosöl dazu rühren. Kokosmehl, gemahlene Mandeln und Backpulver zusammen mengen und unter mischen. Himbeeren unter heben.

Eine Muffinform mit Papierförmchen auskleiden und mit einem Esslöffel den Teig in jedes Muffinförmchen geben.

Bei 170 Grad Umluft ca. 25 min backen.

glutenfrei, getreidefrei, sojafrei, milcheiweißfrei, paleo, low-carb

Paleo málna muffin

Egy könnyü, finom málnás, vaniliás muffin. Puha tészta amit gyorsan össze tudtok dobni és fagyasztott gyümölcsböl is el tudjátok készíteni.

Hozzávalók: 4 tojás, 1 mk bourbon vaniliaörlemény, 50 g nyírfacukor, 60 g olvasztott kókuszolaj vagy ghee, 100 g darált, hámozott mandula, 50 g kókuszliszt liszt, 1 tk foszfátmentes sütöpor, 300 g málna

A tojásokat krémesre verjük a nyírfacukorral és a vanilaörleménnyel. Belekeverjük az olvasztott kókuszolajat vagy ghee-t. Darált mandulát, kókuszlisztet és a sütöport össze keverjük és a masszához keverjük. Málnát beleforgatjuk.

A formákba muffin papírt teszünk és egy evökanál segítségével elosszuk a masszát benne. Nekem 12 muffinom lett belöle.

170 fokon légkeveréssel kb. 25 percig sütjük.

gluténmentes, gabonamentes, szójamentes, paleo, low-carb

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.