glutenfreie Rezepte,  glutenfreie Torten,  glutenfreier Biskuitboden,  Kuchen & Desserts & Süsses,  Low-Carb backen,  Low-Carb Torten

Low-Carb Tropische Torte

Low-carb Tropische Torte.

Es ist eine exotische Torte mit frischen Zutaten, wie Mango, Maracuja und Kiwi. Die leichte Quark-Maracujacreme gibt der Torte einen intensiven Maracujageschmack.                                        Die Torte verleiht ein tropisches Sommerfeeling 🙂

Zutaten für den Biskuitboden: 6 Eier, 200 g gemahlene, blanchierte Mandeln oder 90 g Reismehl, Schale 1 mittelgroße Bio-Zitrone, Saft einer halben Zitrone, 50 g Xylit oder ca. 60 g Zucker, 1 Pck. Bourbon Vanillezucker, 1 Mango, 4 Kiwis

Zutaten für die Maracujacreme: 500 g Quark, 250 g Sahne, 1 Pck. Bourbon Vanillezucker, 3 Maracujas, 50 ml Maracujanektar, 60 g Xylit oder 80 g Zucker ( wenn die Maracujas sehr reif sind, dann braucht man nicht so viel Xylit oder Zucker. Meine waren leider nicht so reif ), 1 Pck. Gelatine

Für den Boden Eier trennen, Eiweiß steif schlagen, Eigelb mit Xylit, Vanillezucker mit einem Handrührgerät cremig rühren, geriebene Zitronenschale und Saft dazu rühren. Gemahlene Mandeln mit einem Gummilöffel untermischen. Eiweißschaum vorsichtig unterheben. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte 24 cm Springform legen

und bei 160 Grad Umluft 20-25 min backen. Zahnstocherprobe machen!

Für die Creme Sahne steif schlagen. Maracujas waschen und auf ein Schneidebrett legen. Mit einem Messer in die Mitte durchschneiden, dabei Saft auffangen. Die orangefarbene Frucht aushöhlen. Nicht zu stark an der Haut kratzen, da die weiße Schicht bitter schmeckt!                  Gelatine nach Anleitung vorbereiten. Quark mit Vanillezucker und Xylit oder Zucker zusammen rühren, Maracujanektar und Frucht dazu geben und die aufgelöste Gelatine unter rühren. Sahne unter heben. Creme solange der Boden abgekühlt in den Kühlschrank stellen.                                 Den Biskuitboden gut abkühlen lassen und das Papier vorsichtig abziehen. Den Boden waagerecht halbieren. Mango waschen, schälen und in Streifen schneiden. Mangostreifen auf dem Boden im Abstand von je ca. 2-3 cm verteilen. Lücken und den ersten ganzen Boden mit der Hälfte der Creme bestreichen. Den zweiten Boden darauf legen und mit der restlichen Creme ganz bedecken. Kiwis schälen und in Scheiben schneiden. Kiwis auf der Creme verteilen.

glutenfrei-mit Xylit zuckerfrei-vegetarisch-Low-Carb

Tropischetorte 3  Tropischetorte

Tropischetorten 2

 


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.