Paleo backen-Paleo Früchtebrot

Paleo Früchtebrot,

ist saftig, nussig und fruchtig. Zum Frühstück ist dieses glutenfreies Früchtebrot ideal.

Zutaten für das Paleo Früchtebrot: 4 Eier, 150 g gemahlene, blanchierte Mandeln, 1 EL Kokosmehl, 1EL Honig, 1 ML Bourbon Vanille gemahlen, 1 TL Zimt gemahlen, 1 mittelgroßer Apfel, 50 g grob gehackte Walnüsse, 4 getrocknete Feigen in kleine Stücke geschnitten, 50 g Cranberrys

Apfel schälen, vierteln die Kerne entfernen und in kleine Würfeln schneiden. Eier trennen. Eigelb mit Honig, Zimt und Vanillezucker cremig rühren, gemahlene Mandeln, Kokosmehl unter mischen und Walnussstücke, Feigenstücke, Apfelstücke, Cranbeerys mit einem Gummilöffel unterheben. Zuletzt auch den aufgeschlagenen Eiweißschaum unterheben. Die Masse in eine gut eingefettete Brotbackform geben. Den Teig mit Sesamsamen bestreuen.

Bei 170 Grad Umluft 20 min backen. Zahnstocherprobe machen!

glutenfrei-vegetarisch-zuckerfrei-laktosefrei-milcheiweißfrei-vegetarisch-paleo

Früchtebrot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.