Paleo Karotten-Ingwersuppe

Karotten-Ingwersuppe ist eine würzige, gesunde Suppe

Möhren und Ingwer sind eine sehr gute Kombination, vor allem wenn sie mit Kokosmilch verfeinert wird. Es ist eine schnelle, schmackhafte Suppe, die sich Suppenliebhabern nicht entgehen lassen sollten.

Zutaten für die Paleo Karotten-Ingwersuppe: 700 g Karotten, 2 Petersilienwurzeln, 2 mittelgroße rote  Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe zerdrückt, 5 g frischer Ingwer gerieben, Salz, 1 EL Ghee ( Butterschmalz ), 1 l Fleischsuppe ( selbe gemachte ), 200 ml Kokosmilch ( ich habe Alroy-D verwendet ), je nach Belieben Cayenne Pfeffer

Fleischsuppe friere ich immer für Cremesuppen ein. Selbegemachte Fleischsuppe schmeckt super lecker und eignet sich sehr gut zur Cremesuppe. In einem Topf  Ghee erhitzen. Zwiebeln schälen und fein hacken, Knoblauch schälen und zerdrücken. Zwiebel und Knoblauch im Ghee glasig braten. Karotten und Petersilienwurzeln schälen und in Scheiben im Ghee etwas anbrate. Mit 1 l Fleischsuppe aufgießen, salzen und mit geriebenem Ingwer würzen. Gemüse weich köcheln. Je nach Geschmack noch mit Cayenne Pfeffer würzen.  Gemüse mit einem Stabmixer pürieren. Suppe mit Kokosmilch aufgießen und die Suppe heiß servieren.

Guten Appetit!

glutenfrei-milcheiweißfrei-paleo-low-carb

 
  • Facebook

 

Sárgarépa-gyömbér-krémleves.

Ez egy ízletes, füszeres leves aminek a kókusztej egzotikus füszerezést ad.

Hozzávalók: 700 g vékonyan szeletelt sárgarépa, 2 vékonyan szeletelt petrezselyemgyökér, 2 közepes fej aprított lila hagyma, 1 gerezd zúzott fokhagyma, 5 g friss reszelt gyömbér, só, 1 ek ghee vagy kókuszolaj, 1 l húsleves, 200 ml kókusztej, ízlés szerint cayenne bors

Gheen vagy kókuszzsiron megpároljuk a hagymát és a zúzott fokhagymát, hozzáadjuk a sárgarépát és a petrezselyemgyökeret és néhány percig együtt piritjuk. Felöntjük húslevessel, hozzáadjuk a gyömbért, sózzuk és izlés szerint cayenne borssal ízesítjük. Húslevest ha marad mindig lefagyasztok mert a krémleveseknek nagyon jó ízt ad. Ha egy mód van rá saját készitésü húsleves legyen. Puhára fözzük a zöldségeket. Levest turmixoljuk. Belekeverjük a 200 ml kókusztejet és forrón tálaljuk.

Jó étvágyat hozzá!

gluténmentes-tejfehérjementes,paleo,low-carb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.