Paleo Mousse au Chocolat

Paleo/Low-Carb Mousse au Chocolat ist eine milcheiweißfreie Köstlichkeit.

Mousse au Chocolat ohne Sahne und Zucker?

Ja, es geht und es schmeckt genauso lecker wie mit Sahne und Zucker. Mousse au Chocolat ist ein beliebter Nachtischklassiker, der sündhaft lecker ist. Denoch ist dieses Rezept  eine bessere Alternative zu dem bekannten Klassiker. Schokolade und Eiweiß machen diese unwiderstehliche Mousse so richtig schokoladig und fluffig.

Zutaten für die Paleo Mousse au Chocolat: 4 Eier, 200 g Zartbitterschokolade min. 85 % ( ich habe von Gepa verwendet ), 50 g oder je nach Belieben mehr Xylit ( Birkenzucker ) 30 g Kokosöl

Schokolade über Wasserbad schmelzen lassen. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Kokosöl schmelzen lassen. Geschmolzenes Kokosöl, Xylit unter die geschmolzene Schokolade rühren, Eigelb einzeln unter rühren. Eiweißschaum vorsichtig unter heben. Mousse für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

glutenfrei-vegetarisch-milcheiweißfrei-paleo-low-carb

mousse-au-chocola-2  mousse-au-chocola

mousse-au-chocolat-3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.