Schwarzwurzel-Ragout ist ein feines veganes Rezept!

Schwarzwurzel enthält Vitamin E und Ballaststoffe wie Inulin und ist mit Topinambur verwand. Unter der schwärzlichen Hülle verbirgt sich eine weiße Wurzel, die leicht nussig schmeckt. Schwarzwurzel auch Winterspargel genannt, daher ist sie ein feines Wintergemüse. Beim schälen lieber Gummihandschuhe tragen, da der milchige Saft Flecken hinterlässt. Ein paar Tage überstehen die Schwarzwurzeln im Gemüsefach des Kühlschranks problemlos. Frische Schwarzwurzeln sind fest, sie sollten beim Kauf unverletzt sein.

Ich habe für das Rezept Rinderbrühe verwendet, ihr könnt aber auch vegan mit Gemüsebrühe zubereiten.

Zutaten für 3 Personen: 1 kg Schwarzwurzeln, 1 große rote Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 1 EL Ghee oder Kokosöl, 2 EL Olivenöl, 500 ml Rinderbrühe Rezet hier oder Gemüsebrühe, 50 ml Kokosmilch, Salz, Pfeffer aus der Mühle

Schwarzwurzel waschen, schälen ( dabei Einweghandschuhe tragen ), beide Enden abschneiden, schräg in 2-3 cm dicke Stücke schndeiden und sofort in kaltes Zitrone oder Essigwasser legen. Anschließend waschen und abtropfen.

In einer tiefen Pfanne Ghee und Olivenöl erhitzen, Zwiebel schälen, klein Würfeln, Knoblauch schälen zerdrücken und darin glasig andünsten. Schwarzwurzeln dazu geben ca. 5 Min. bei nicht zu großer Hitze unter rühren, braten, mit Brühe aufgießen und solange köcheln lassen bis die Schwarzwurzeln weich sind. Kokosmilch dazu geben salzen und pfeffern.

Super lecker  für sich, sowie als Beilage oder mit Paleo Sesamnudeln.

glutenfrei-getreidefrei-paleo-low-carb mit Gemüsebrühe und Kokosöl vegan

Gemüsebrühe

Zutaten für 4 Personen: 5 Karotten, 5 Petersilienwurzel, 1 große Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 1 kleiner Kopf Sellerie, 2 Lorbeerblätter, 1 EL Kokosöl, 10 ganze, etwas angedrückte Pfefferkörner, Salz

Gemüse schälen in Würfel schneiden, Knoblauch und Zwiebel schälen ganz lassen. In einem Topf Kokosöl erhitzen Gemüsewürfel, Zwiebel und Knoblauch hinein geben und anbraten. Mit Wasser ( ca. 3 Liter )aufgießen, Pfefferkörner, Lorbeerblätter hineingeben, salzen. Suppe aufkochen danach die Temperatur reduzieren und zugedeckt auf Stufe 5, 1 Stunde köcheln lassen.

  

Feketegyökér ragu

Feketegyökeret téli spárgának is nevezik, de semmilyen rokonságban sincs vele söt ízre sem hasonlít hozzá. Szerintem egy nagyon finom ízü zöldség ami a csicsókával rokon, kalóriaszegény sok rosttal ( inulinnal ). A gyökereket rendszerint még némi földdel a héjukon tudjuk megvásárolni. Földestül a hűtőszekrény zöldségrekeszében egy-két hétig is eltartható. Csak felhasználás előtt mossuk le róla a földet, és gumikesztyűben, folyó víz alatt hámozzuk meg, mivel a gyökérből ragadós lé folyik ki. A megpucolt gyökereket azonnal citromos vízbe kell tenni, hogy ne barnuljanak meg.

Hozzávalók 3 személy részére: 1 kg feketegyökér, 1 nagy fej finomra vágott lila hagyma, 1 zúzott fokhagymagerezd, 1 ek ghee, 2 ek olivaolaj, 500 ml húsleves  recept itt vagy zöldségleves, 50 ml kókusztej, só, frissen örölt bors

A feketegyökeret ne feledjük hámozás után felhasználásig citromos vízbe tenni.  Feketegyökeret 2-3 cm-es darabokra vágjuk. Egy magas falú serpenyöben felhevítjük a ghee-t az olivaolajjal.  A raguhoz  finomra vágott hagymát és a zúzott fokhagymát megpirítjuk a felhevített ghee-olivaolaj keverékben. Feketegyökeret kivesszük a citromos vagy ecetes vízböl és beletesszük a serpenyöbe állandó keverés közben pirítjuk kb. 5 percig. Felöntjük levessel és kis lángon puhára pároljuk a fehetegyökeret. Beleöntjük a kókusztejet sózzuk, borsozzuk. Aki akarja besürítheti én nem sürítettem. Nagyon finom önmagában de köretként söt paleolit száraz szezámtésztával tálalva is.

gluténmentes, gabonamentes, paleo, low-carb, zöldségalaplével vega

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.