Glutenfreie Zimtschnecken

Glutenfreie Zimtschnecken auf die Kaffeetafel.

Luftiger, süßer glutenfreier Hefeteig mit aromatischer Zimt-Zuckerfüllung.

Ofenfrische Zimtschnecken so verführerisch, so köstlich und der Geruch nach Zimt hmmm, sie sind einfach unwiederstehlich. Es ist ein einfaches und schnelles Rezept, wenn man  Heißhunger nach Zimtschnecken hat.

Zutaten für die Zimtschnecken: 250 g Reismehl, 1 Pck. Trockenhefe, 2 Eigelb, 1 Ei, 40 g Xylit oder Zucker, 1 Prise Salz, ca. 60 ml warme Milch, 40 + 20 g Butter geschmolzen, 1 EL gemahlene Flohsamen, 1 Eigelb zum Bepinseln, 50 ml Milch und 1 TL Bourbon-Vanillezucker zum Bepinseln der Schnecken

Zutaten für die FüllungZimt-Zuckermischung ( ca. 1 EL Zimt gemahlen, 2,5 EL Zucker )

Flohsamen mit ca. 100 ml warmem wasser knotenfrei zusammen mischen und ca. 5 min quellen lassen. Reismehl, Trockenhefe zusammen mengen, 2 Eigelb,1 Ei, 1 Prise Salz, Xylit oder Zucker, 40 g geschmolzene Butter, Flohsamen-Gelee und ca. 60 ml warme Milch dazu geben und alles gut verkneten.  Mit einer Frischhaltefolie zugedeckt 1 Stunde ruhen lassen. 20 g Butter schmelzen lassen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 38×25 cm ausrollen, mit geschmolzener Butter bepinseln und mit Zimt-Zucker reichlich bestreuen. Von der Längssteite her aufrollen und Scheiben schneiden. Am besten geht es mit einem Faden. Die Schnecken auf ein eingeöltes Blech legen und mit Eigelb bepinseln.

Bei 180 Grad Umluft ca. 20-22 min backen. 50 ml Milch und 1 TL Vanillezucker zusammen mischen und die Schnecken damit reichlich bepinseln. Weitere 5 min backen.

glutenfrei-vegetarisch-mit Xylit zuckerfrei

Zimtschnecke 2  Zimtschnecke

 

Zimtschnecke 3

 

 

 

Gutenfreie Vanille-Zimtstange

Glutenfreie Vanille-Zimtstange ist ein echter Hingucker.

Süßer, luftiger glutenfreier Hefeteig mit Vanillepudding gefüllt und in Zimt – Zucker gewältz.

Wer kann schon dieser leckere Vanille-Zimtstange wiederstehen?

Zutaten für die glutenfreie Vanille-Zimtstange: 400 g Reismehl, 1 EL  gemahlene Flohsamen, 1 Pck. Trockenhefe, 2 Eigelb, 1 Ei, abgeriebe Schale 1 mittelgroße Bio-Zitrone, 3 + 2 EL Zucker, 1 Pck. Bourbon-Vanillezucker, 60 g Butter geschmolzen, ca. 120 ml lauwarme Milch, 300 ml Milch, 1 Pck. Bourbon-Vanillepuddingpulver ( glutenfrei ), 50 g Butter, ca. 20 g geschmolzene Butter zum Bepinseln, Zimt-Zucker zum Wälzen

Flohsamen mit ca. 110 ml warmem Wasser knotenfrei zusammen mischen und 5 min quellen lassen. Reismehl mit Trockenhefe zusammen mengen, 2 Eigelb, Ei, Flohsamen-Gelee, abgeriebene Zitronenschale, 3 EL Zucker, Bourbon-Vanillezucker, 60 g geschmolzene Butter und ca. 120 ml Milch dazu geben und alles gut verkneten. Teig zugedeckt 1 Stunde ruhen lassen. Für die Creme von 300 ml Milch 6 EL entnehmen und mit Vanille-Puddingpulver und 2 EL Zucker  glatt rühren. Restliche Milch aufkochen, vom Herd nehmen und das angerührte Puddingpulver einrühren. Pudding unter Rühren aufkochen und abkühlen lassen. Den abgekühlten Pudding mit 50 g Butter zusammen rühren. Den Teig in 6 gleich große Teile teilenJedes Teil  ca. 25-28 cm Oval ausrollen. Das obere ovale Ende mit einem Pizzaschneider 7- 8 mal einschneiden. Auf das untere ovale Ende 1 EL Pudding setzen und seitlich hochschlagen.

Vanille-Zimtstange 5

Vanille-Zimtstange 6

Den Teig vorsichtig einrollen.

Vanille-Zimtstange 7

Vanillestangen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen

und bei 180 Grad Umluft ca. 25 min backen.

Noch in heißem Zustand die Stangen mit geschmolzener Butter bepinseln und in Zimt-Zucker wälzen.

glutenfrei-vegetarisch

Vanille-Zimtstange  Vanille-Zimtstange 3

Vanille-Zimtstange 2  Vanille-Zimtstange 4