Biscotti di Mandorle

Biscotti di Mandorle für den Plätzchenteller.

Biscotti di Mandorle ist ein sizilianisches Mandelgebäck, was eigentlich kein spezielles

Weihnachtsgebäck ist.

Aber mein Biscotti di Mandorle Rezept mit Zimt, Nelke und Honig schmeckt und riecht nach Weihnachten. Es hat verdient auf den Plätzchenteller zu stehen.

Zutaten für die Biscotti di Mandorle: 200 g Mandeln ganze, natural , 1 Ei, 1 TL  Zimt gemahlen, ½ TL Nelke gemahlen, 70 g Imkerhonig, 50 g Cranberry, 50 g gehackte, geröstete blanchierte Mandeln, 2 getrocknete Feigen

Die gehackte Mandeln entweder  im Backofen bei 200 Grad Umluft ca. 10-15 min goldbraun rösten oder in einer beschichteten Pfanne. Mandel in einem Zerkleinerer mahlen. Gemahlene Mandeln, Ei, Zimt, Nelke, Honig, Cranbeery und Feigen zusammenmischen, die geröstete Mandelstücke dazumischen. Aus dem Teig mit den Händen Teigstrang formen und auf ein mit Backpapier gelegtes Blech legen.

Bei mittlerer Hitze, bei 150 Grad Umluft, ca. 15-20 min hellbraun backen und
sofort schräg in ca. 3-4-cm-dicke Streifen schneiden.

Streifen mit der Schnittseite nach unten auf das Blech legen und noch mal für weitere 5 min backen, bis sie an den Rändern zu bräunen beginnen.

glutenfrei-getreidefrei-vegetarisch-zuckerfrei-milcheiweißfrei-paleo

Biskotti di Mandorle

 

Gutenfreie Plätzchen

Leckere glutenfreie Plätzchen für die Adventzeit.

Dieses Jahr hat sich das Plätzchen backen irgendwie hinausgeschoben. Normal backe ich meine Plätzchen schon viel eher. Einen Vorteil gab es beim Spätbacken doch noch, dass ich sie bis zum Weihnachten nicht nochmal backen muss, da wir nicht mehr viel Zeit haben bis dahin die unwiederstehlichen, leckeren Plätzchen zu vernaschen.Ich habe auch gleich die zweifache Mengen genommen. Ich liebe diese vorweihnachtliche Zeit, die brennenden Adventskerzen, die Teelichter, der Duft von Weihnachtsgewürzen. All das beschert eine gemütliche, familiäre Atmosphäre. Ich habe für euch 4 lieblings Plätzchen von mir von unserem Plätzchenteller vorberietet. Hoffentlich habt ihr nochdafür Platz auf euerem Plätzchenteller, denn sie werden euch garantiert nicht entäuschen.

Ich wünschen euch einen, gemütlichen, stressfreien vierten Adventstag und viel Spass in der Küche!

Vanillekipferl Rezept hier

Husarenkrapfen Rezept hier

Kourabiedes Rezept hier

Biscotti di Mandorle Rezept hier

glutenfrei-vegetarisch-mit Xylit zuckerfrei

Plätzchen Plätzchen 2