Glutenfreie Frischkäse Erdbeer Knuspertorte

Dieses glutenfreie Rezept ist ein Tortentraum, was ganz ohne Backofen auskommt, den Job erledigt der Kühlschrank. Es gibt, im Sommer nichts besseres als eine erfrischende, leichte Torte mit frischen, sonnengereiften Erdbeeren. Aus einem  Crunch-Boden, sonnengereiften, saftigen Früchten und leichter Frischkäsecreme besteht diese fruchtige, erfrischende glutenfreie Sommertorte. 

Glutenfreie Frischkäse Erdbeertorte:

Zutaten für den glutenfreien Knusperboden: 100 g Amarettini ( glutenfrei ), 100 g Butterkekse ( glutenfrei ), 100 g Butter geschmolzen, 100 g Haselnusskrokant

Zutaten für den Belag: 400 g Frischkäse, 400 g Quark, 200 ml Sahne, 2 Pck. Bourbon Vanillezucker, 50 g Xylit ( Birkenzucker ) oder 70 g Zucker, 1 EL Zitronensaft, 1 Pck. Gelatine, 100 g frische, reife Erdbeeren, 1/2 TL Agar-Agar

Für den Boden Amarettini und Butterkekse  fein zerbröseln. Butter schmelzen lassen und mit den zerbrröselten Keksen, Amarettini und Haselnusskrokant zusammen mischen. Die Masse  als Boden auf einen Tortenteller in Tortenring ca. 24 cm drücken, ca. 1 Stunde kühlen, hart werden lassen. Für den Belag Gelatine nach Anleitung zubereiten. Quark, Frischkäse, 1 Pck. Vanillezucker, Xylit oder Zucker und 1 EL Zitronensaft zusammen rühren. Aufgelöste Gelatine unter rühren. Creme etwas kühlen lassen. Sahne steif schlagen und unter die Frischkäsecreme heben. Creme auf den Knusperboden verteilen.  Erdbeeren  waschen, putzen und pürieren. In einem Topf mit 1 Pck. Bourbon Vanillezucker leicht aufkochen und mit Agar-Agar etwas andicken. Erdbeerpüree abkühlen lassen und mit einem Teelöffel kleksförmig auf dem Belag verteilen. Mit einem Zahnstocher Strukturen  ziehen. Torte mit Erdbeerstücken schmücken.

glutenfrei-vegetarisch

Frischkäse Erdbeer Knuspertorte  Frischkäse Erdbeer Knuspertorte 2



Glutenfreie Erdbeer-Yogurettetorte

Glutenfreie Erdbeer-Yogurettetorte

hat einen fluffigen, glutenfreien Schoko-Biskuitboden mit einem leichten, himmlischen Joghurtcremebelag  der mit saftigen, frischen Erdbeeren belegt ist . Diese glutenfreie Torte ist eine herrlich erfrischende Erdbeer-Joghurttorte mit dem beliebten Erdbeer-Schokoriegel geschmückt.

Zutaten für den Boden: 100 g Zartbitter Schokolade 70 %, 20 g weiche Butter, 4 Eier, 1 Pck. Bourbon Vanillezucker, 60 g Xylit ( Birkenzucker ) oder Zucker, 50 g gemahlene, blanchierte Mandeln, ½ TL Backpulver ( glutenfrei )

Zutaten für die Joghurtcreme: 400 g Vollmilch Joghurt, 200 g Quark, 2 Pck. Bourbon Vanillezucker, 1 EL Limettensaft, 1 Pck. Gelatine, 50 g Xylit ( Birkenzucker ) oder ca. 70 g Zucker, ca. 500 g Erdbeeren, ca. 8 Schokoriegel mit Erdbeer-Joghurtcreme ( glutenfrei )

Eier trennen. Zartbitterschokolade über Wasserbad schmelzen lassen. Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit Xylit oder Zucker, weiche Butter und Vanillezucker cremig rühren. Geschmolzene Schokolade unter rühren. Gemahlene Mandeln mit einem Gummilöffel unter mischen und Eiweißschaum unter heben. Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte 22 cm Tortenform geben und

bei 160 Grad Umluft ca. 20 min backen. Zahnstocherprobe machen! Boden gut abkühlen lassen.

Für die Creme Gelatine nach Anleitung zubereiten. 100 g Erdbeeren in kleine Würfel schneiden. Joghurt, Quark 2 Pck. Vanillezucker und Xylit oder Zucker zusammen rühren, aufgelöste Gelatine unter rühren. Erdbeeren unter mischen. Vom abgekühlten Tortenboden das Papier entfernen und auf einen Tortenteller legen. Um den Boden einen Tortenring stellen. Restliche Erdbeeren in Scheiben schneiden. Erdbeerenscheiben am Tortenring auf dem Tortenboden aufstellen und mit der Joghurtcreme alles bedecken. Am Rand rund herum Erdbeerscheiben legen und zwischen den Scheiben einen halben Schokoriegel legen. Torte für 1-2 Stunden kühl stellen.

glutenfrei-vegetarisch

Erdbeer Jogurette Torte 2  Erdbeer Jogurette Torte



Low-Carb Stracciatella Erdbeertorte

low-carb Erdbeertorte mit Schoko-Raspeln.

Es ist eine Traumtorte mit luftigem glutenfreien Biskuitboden, mit süßen Früchten und fruchtiger, erfrischender Erdbeer-Schoko-Raspelcreme. Es ist eine leichte low-carb Torte zum Verlieben!

Zutaten für den glutenfreien Biskuitboden: 6 Eier, geriebene Schale 1 Bio-Limette, 1 TL Bourbon Vanille gemahlen, 50 g Xylit ( Birkenzucker ), 200 g gemahlene blanchierte Mandeln, 1 Prise Natron

Zutaten für die Erdbeer-Stracciatellacreme: 500 g Erdbeeren, 500 g Quark, 200 ml Sahne, Saft 2 Limetten, 1 TL Bourbon Vanille gemahlen, 60 g Xylit, ca. 1TL Agar-Agar, 100 g Zartbitter Schokoladen Raspeln, ca. 15 g Zartbitterschokolade min. 85 %

Für den Biskuitboden Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit Xylit, Vanille cremig rühren, Limettenschale unter rühren. Gemahlene Mandeln mit Natron zusammen mischen und mit einem Gummilöffel unter die Eigelbcreme rühren. Eiweißschaum vorsichtig unterheben. Die Masse in eine eingefettete, 22 cm Springform geben und

bei 160 Grad Umluft ca. 15-20 min backen. Zahnstocherprobe machen!

Für die Creme 150 g Erdbeeren pürieren und in einen Topf geben. 20 g Xylit dazu geben und leicht aufkochen. Agar-Agar dazu geben und andicken. Abkühlen lassen. Quark mit Limettensaft und 40 g Xylit zusammen rühren. Sahne steif schlagen. Quark unter Erdbeerpüree rühren Sahne unter heben. Schokolade Raspeln auch unter mischen. Den abgekühlten Tortenboden waagerecht halbieren. Um den ersten Boden einen Tortenring stellen. Auf den ersten Boden die Hälfte der Creme streichen. 160 g Erdbeeren in Streifen schneiden und die Creme damit belegen. Den zweiten Boden darauf setzen. Tortenring entfernen und die ganze Torte mit der restlichen Creme bestreichen. Torte für 1 Stunde kühl stellen. 160 g Erdbeeren halbieren und mit Schokoladenglasur verzieren. Torte mit Schoko-Erdbeeren verzieren.

glutenfrei-vegetarisch-mit Xylit zuckerfrei-mit gemahlenen Mandeln auch Low-Carb

Stacciatella Erdbeertorte  Stracciatella Erdbeertorte 2

Stracciatella Erdbeertorte 3

 

 

Low-Carb Erdbeertorte

Low-Carb Erdbeertorte für den Kaffeetafel.

Erdbeertorte gibt es mittlerweile in vielen Variationen. Meine Erdbeertorte ist angenehm süß, fruchtig, quarkig und erfrischend. Sie hat einen weichen, fluffigen Biskuitboden, mit einem dekorativen süßen Erdbeerrand, was mit einer leichten Quark-Sahnecreme bedeckt ist. Diese Erdbeertorte ist ein wahrer Hingucker auf jeder Kaffeetafel und sie ist auch noch low-carb!

Zutaten für den glutenfreien Biskuitboden: 4 Eier, geriebene Schale 1 mittelgroßen Bio-Zitrone, 1 ML Bourbon Vanille gemahlen, 40 g Xylit ( Birkenzucker ), 100 g gemahlene, blanchierte Mandeln

Zutaten für die Füllung: 500 g Quark, 250 Sahne, 1 TL Bourbon Vanille gemahlen, 60 g Xylit ( Birkenzucker ), 2 EL Limettensaft, 1 Pck. Gelatine, 500 g Erdbeeren

Für den Biskuitboden Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit Xylit, Vanille und Zitronenschale cremig rühren. Gemahlene Mnadeln mit einem Gummilöffel unter die Eigelbcreme mischen und Eiweißschaum vorsichtig unterheben. Die Masse in eine eingefettete 22 cm Springform geben und

bei 160 Grad Umluft ca. 20 min backen. Zahnstocherprobe machen!

Für die Creme Quark mit Vanillezucker, Xylit und Limettensaft zusammen rühren. Gelatine nach Anleitung zurbereiten und zum Quark mischen. Sahne steif schlagen und unter heben. Erdbeeren putzen und ca. 13 Erdbeeren halbieren. Biskuitboden auf eine Tortenplatte legen und mit einem Springformrand fest umschließen. Die halbierten Erdbeeren am Springformrand auf dem Tortenboden aufstellen, die restlichen Erdbeeren wie Hütchen verteilen.

Erdbeertorte

Die Quarkcreme in die Form füllen und die Torte für ca. 2 Stunden kühlen.

glutenfrei-getreidefrei-sojafrei-vegetarisch-low-carb

Erdbeertorte 2  Erdbeertorte 3

Erdbeertorte 4

Low-carb epertorta

Ez az epertorta egy finom, könnyü, nem túl édes torta ami tökéletes vendégváró és ráadásul könnyen is elkészíthetö.

Hozzávalók a piskótához: 4 tojás, 1 bio-citrom lereszelt héja, 1 mk bourbon vaniliaörlemény, 40 g xilit, 100 g darált, blansírozott mandula

Hozzávalók a krémhez: 500 g túró ( a német krémesebb állagú túró mint a magyar, ezt a túrót használtam ), 250 ml tejszín, 1 tk bourbon vaniliaörlemény, 60 g xilit, 2 ek limettalé vagy citromlé, 1 cs.( 9 g )zselatin, 500 g eper

A tésztához szétválsztjuk a tojásokat. A fehérjét kemény habbá verjük. Sárgáját a xilittel és a vaniliával krémesre keverjük. Darált mandulát hozzá keverjük a fehérjét óvatossan bele forgatjuk. A masszát egy sütöpapírral kibélelt 22 cm- es tortaformába öntük és

160 fokon légkeveréssel kb. 20 percig sütjük. Tüpróbát csináljatok!

A krémhez a túrót a xilittel, vaniliával és limettalével vagy citromlével összekeverjük. Zselatint a csomagon levö elöírás szerint elkészítjük, majd kis lángon kevergetve feloldjuk, a tűzről levéve belevegyítünk 4-5 evőkanálnyi túrós krémet, és ezután csurgatjuk folytonos keverés mellett a többihez. Tejszínt kemény habbá verjük és a túrókrémbe forgatjuk.

Kivesszük a formából a piskótalapot, levesszük róla a papírt, rácson hagyjuk hűlni, a formát elmossuk és visszatesszük bele a tésztalapot. Kirakjuk az oldalát félbevágott eperszemekkel körben. Egész eperdarabokkal telerakjuk a piskótalapot ( úgy mint ahogy a képen látjátok. Ráöntjük a túrókrémet és 2 óra hosszára hütöbe tesszük.

gluténmentes, gabonamentes, szójamentes, low-carb