Obsttorte

Obsttorte mit Mandel-Biskuit und Schokogitter.

Diese leichte, köstliche Obsttorte könnt ihr mit den Früchten der Saison belegen. Ich habe zu den saisonalen Früchten noch Kiwischeiben genommen, weil diese Torte einfach mit damit schön aussieht. Der Mandel-Biskuitboden ist schön leicht, bedeckt mit einer erfrischenden, feinen Creme aus Quark und Kokossahne und üppig belegt mit aromatischen Früchten.

Zutaten für den Biskuit: 4 Eier Größe M, 100 g gemahlene, blanchierte Mandeln, 1 Prise Bourbon Vanille, 40 g Birkenzucker oder Kokosblütenzucker, abgeriebene Schale 1 mittelgroßen Bio-Zitrone

Zutaten für die Creme: 400 g Schafquark, 200 ml Kokoscreme oder Sahne, Paleo Anhänger sollten 400 ml Cocomas Kokoscreme verwenden statt Quark, abgeriebene Schale 1 mittelgroßen Bio-Zitrone, 2 EL Zitronensaft, 50 g Birkenzucker oder Kokosblütenzucker, 1 Pck ( 9 g ) Gelatine

Zutaten für den Schokoladenrand: 100 g 85 % Zartbitterschokolade, 1 TL Kokosöl

Außerdem noch Früchte der Saison.

Für den Boden Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, Eigelb mit Birkenzucker und Vanille cremig rühren, danach Zitronbenschale unterrühren. Gemahlene Mandeln mit dem aufgeschlagenem Eiweiß mit einem Gummilöffel abwechselnd unter heben.

Eine 22 cm Tortenfotm mit Backpapier belegen und bei

160 Grad Umluft ca. 20 MIn backen. Zahnstocherprobe machen! Boden gut abkühlen lassen.

Für die Creme Gelatine nach Anleitung zubereiten. Gut gekühlte Kokoscreme oder Sahne steif schlagen. Quark mit Zitronenschale und Saft zusammen rühren, geschmolzene Gelatine unterrühren die steife Kokoscreme oder Sahne unterheben. Paleo Anhänger sollten die gut gekühlte 400 ml Kokoscreme aufschlagen und mit Zitronenschale, Saft und geschmolzener Gelatine zusammen rühren.

Creme auf dem Boden verteilen, auch etwas am Rand. Torte mit Früchten nach Wahl dekorieren.

Für den Schokoladenrand Schokolade mit Kokosöl in einem Schokoladenschmelzgerät schmelzen lassen.

Das folgende Video zeigt, wie ihr den Schokoladenrand herstellen könnt.

Viel Spass beim Nachbacken und Genießen!

glutenfrei, getreidefrei, low-carb, mit Kokoscreme paleo

Gyümölcstorta csokoládéráccsal

A legnyáribb édesség a gyümölcstorta. Ez a gyümölcstorta a nyár gyümölcsivel készült, persze a kiwi kivételével ami olyan szépen mutat rajta. Sárgabarack, eper, áfonya, sárgadinnye, könnyü, frissitö krém és puha mandulás piskóta-kell ennél több egy nyári délután? szerintem nem 🙂 Természetessen a gyümölcsök szabadon variálhatók. Próbáljátok ki ti is nagyon finom!

Hozzávalók a piskótához: 4 m-es tojás, 100 g darált, blansírozott mandula, 1 csipet bourbon vaniliaörlemény, 40 g nyírfacukor, 1 közes bio-citrom lereszelt héja

Hozzávalók a krémhez: 400 g krémes túró, 200 ml cocomas kókuszkrém vagy tejszín paleosoknak 400 ml cocomas kókuszkrém, 1 közepes bio-citrom lereszelt héja, 2 ek citromlé, 50 g nyírfacukor, 1 cs. ( 9 g ) zselatin

Hozzávalók a csokirácshoz: 100 g 85%-os étcsokoládé, 1 tk kókuszolaj

és szezonális gyümölcs tetszés szerint

A piskótához ketté válsztjuk a tojásokat. A fehérjét kemény habbá verjük, a sárgáját krémesre keverjük a vaniliával és a nyírfacukorral. Hozzákeverjük a citromhéjat is és váltakozva beleforgatjuk a felvert fehérjehabot a darált mandulával.

Egy 22 cm-es tortaformát kibélelünk sütöpapírral és beleöntjük a masszát.

160 fokon légkeveréssel sütjük kb. 20 percig. Tüpróbát készítünk. A piskótát jól kihütjük.

A krémhez a zselatint elöírás szerint elkészítjük és a felolvasztott zselatint hozzákeverjük a túróhoz. Belekeverjük a citromlevét és lereszelt héját. A jól behütött kókuszkrémet vagy tejszínt keményre verjük és a krémbe forgatjuk.

Paleosok verjék fel a jól behütött 400 ml cocomas kókuszkrémet és keverjék össze a felolvasztott zselatinnal, citromlével és lereszelt citromhéjjal.

A krémet rákennjük a piskótára, tegyünk egy keveset a peremére is. Tetejét rakjuk meg az idény gyümölcseivel.

Sweet & Crazy blogon nagyon jól le van írva hogy készíthettek csoki rácsot a tortára.

gluténmentes, gabonamentes, low-carb, kókuszkrémmel paleo

 

 

 

Regenbogen Torte

Regenbogentorte ohne backen!

Diese Torte werden die Fruchtliebhaber garantiert lieben. Sie ist eine bunte Traumtorte und ein besonderer Hingucker auf der Kaffeetafel und alles noch ohne Backen!

Zutaten für die glutenfreie Regenbogen Torte: 200 g glutenfreie Butterkekse, 80 g Kokosöl oder Butter

Zutaten für die Creme: 500 g Quark, 1 Pck.  Bourbon-Vanillezucker, 50 g Xylit                               ( Birkenzucker), ( die Mengenangaben zum Süßen liegt an der Süße des Obstes ) oder Zucker, abgeriebe Schale 1 mittelgroßen Bio-Zitrone, 1 1/2 Pck.  Gelatine, 300 ml Sahne, 150-200 g Mango reife, frische, 150-200 g Brombeeren oder Heidelbeeren frische oder tiefgekühlte, 150-200 g Himbeeren oder Erdbeeren frische oder tiefgekühlte

Kekse zerbröseln, Kokosöl oder Butter schmelzen und mit den Bröseln mischen. Boden einer      24 cm Springform mit Frischhaltefolie belegen und die Bröselmischung darauf verteilen und als Boden fest andrücken. Ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Gelatine nach Anleitung vorbereiten. Quark mit abgeriebener Zitronenschale, Vanillezucker verrühren. Geschmolzene Gelatine unter die Quarkcreme rühren. Quarkcreme dritteln.

Mango schälen ca. 200 g Mangofleisch unter die 1. Quarkcreme rühren und mit einem Stabmixer grob pürieren. 100 ml Sahne steif schlagen und unter heben.

Keksboden auf einen Tortenteller legen und die Frischaltefolie abziehen. Mangocreme auf den Keksboden verteilen und für 30min  in den Kühlschrank stellen.

Tiefgekühlte Brombeeren oder Heidelbeeren auftauen. In die 2. Quarkcreme geben und mit einem Stabmixer pürieren. 100 ml Sahne steif schlagen und unter heben.

Die Brombeer-Quarkcreme als 2. Schicht auf die Mangocreme streichen und für 30 min kühlen. In die 3. Quarkcreme aufgetaute Himbeeren oder Erdbeeren geben und mit einem Stabmixer pürieren. 100 ml Sahne steif schlagen und unter heben. Die Himbeer-Quarkcreme als 3. Schicht auf die Brombeercreme streichen und für 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen.  Ihr könnt die Schichten so varieren wie ihr  wollt. Ihr könnt auch mit der lila Farbe als Heidelbeere anfangen dann gelb und rot. Aber ihr könnt auch statt lila oder gelbe Farbe grün als Kiwi nehemen. Das überlasse ich euerer Fantasie.

glutenfrei-vegetarisch- mit Xylit zuckerfrei

Regenbogentorte 2  Regenbogentorte