Low-CarbTutti-Frutti Torte

low-carb Tutti-Frutti Torte mit frischen Zutaten.

Der zartre Boden aus Haselnuss und Krokant wird mit einer erfrischenden, leichten Quarkcreme bedeckt und mit frischen Sommerfrüchten belegt. Belegt die Torte mit den Farben der deutschen Nationalfahne, dann könnt ihr  diese fruchtige, frische,  köstliche Torte zu euerem nächsten Besuch bei Freunden mitbringen, wenn ihr für die deutschen Jungs bei ihrem nächsten Fussballspiel die Daumen drückt 🙂

Zutaten für den glutenfreien Teig: 100 g gemahlene Haselnüsse oder 4 gestr. EL Reismehl, 4 Eier, Schale 1 Bio-Zitrone, Saft ½ Bio-Zitrone, 40 g Xylit ( Birkenzucker ) oder Zucker, 1 ML Bourbon Vanille gemahlen, 30 g Haselnusskrokant

Für die Füllung: 500 g Quark, 200 ml Sahne, abgeriebene Schale 1 mittelgroßen Bio-Zitrone, Saft ½ mittelgroßen Bio-Zitrone, 1 TL Bourbon Vanille gemahlen, 55 g Xylit ( Birkenzucker ) oder ca. 70 g Zucker, 1 Pck. Gelatine, 150 g Erdbeeren, 200 g Heidelbeeren frische oder TK, 1 kleine Dose ( 410 Nettogewicht ) Pfirsiche natursüß, 1 Pck ( 13 g ) Tortenguss klar oder rot

Eier trennen. Eigelb mit Xylit, Vanillezucker cremig rühren. Zitronensaft und Schale dazu rühren. Eiweiß steif schlagen. Gemahlene Haselnüsse oder Reismehl mit einem Gummilöffel zur Eigelbcreme mischen und Eiweißschaum vorsichtig unterheben. Auch Krokant unter mischen. Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte 22 cm Tortenform geben und

bei 160 Grad Umluft 20 min backen. Zahnstocherprobe machen! Teig abkühlen lassen.

Für die Füllung Gelatine nach Anleitung zubereiten. Quark mit Xylit, Vanillezucker, Zitronensaft zusammenmischen und Gelatine unter mischen. Für 15 min kalt stellen. Sahne steif schlagen und unter die Quarkcreme heben.

Tortenring um die Torte legen und die Creme auf den erkalteten Tortenboden geben. Für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

150 g Erdbeeren halbieren, Pfirsiche abtropfen lassen und dabei den Saft auffangen. Pfirsiche in Spalten schneiden. Wenn ihr TK Heidelbeeren verwendet, dann vorher auftauen und gut abtropfen lassen.

Den Pfirsichsaft von der Dose auf 200 ml mit Wasser auffüllen und mit Tortengusspulver in einem Topf anrühren. Unter ständigem Rühren kurz aufkochen ca. 1 min abkühlen lassen. Quarkmasse mit den Früchten belegen. Guss über die Früchte verteilen und die Torte für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

glutenfrei-vegetarisch-mit Xylit zuckerfrei und mit gemahlenen Haselnüssen und ohne Krokant low-carb

Tutti-fruttitorte  Tutti-fruttitorte 2

Tutti-fruttitorte 3