Gebratene Blumenkohlscheiben

Gebratene Blumenkohlscheiben sind eine leckere Beilage

sowohl zu den Paleo als auch zu den low-carb Gerichten.  Hmm super lecker.

Zutaten: 1 Kopf Blumenkohl, Salz, Pfeffer, italienische Gewürzmischung, je nach Belieben Cayenne Pfeffer, Olivenöl

Blumenkohl im Kochwasser bissfest garen. Aus dem Wasser harausnehmen und abkühlen. Ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Olivenöl in einer Pfanne leicht erhitzen und die Blumenkohlscheiben von beiden Seiten braten. Salzen, pfeffern, mit etwas italienischen gewürzmischung bestreuen und je na Belieben noch mit Cayenne Pfeffer würzen.

 

 

Sült karfiolszeletek

Hozzávalók: 1 fej karfiol, só, bors, olasz füszerkeverék, olivaolaj, ízlés szerint cayenne bors

Karfiolt egészben forró vízben nem egész puhára fözöm. Leszüröm és kb 1 cm-es szeletekre vágom. Olivaolajat felforrósitom egy serpenyöben és a karfiolszeleteket mindkét oldalról sütöm. Sózom, borsozom, megszórom olasz füszerkeverékkel és ízlés szerint még cayenne borssal.

 

 

 

Raffaello Kugeln

Selbstgemachte Raffaellos schmecken wie das Original!

Raffaello selber machen geht sehr schnell, einfach und ihr braucht auch sehr wenige Zutaten dazu. Da die Raffaello Kugeln glutenhaltig sind,  dachte ich, ab jetzt mache ich diese köstliche Kugeln selbst. Meine selbst gemachte, glutenfreie Kugeln sind sehr sättigend und  schmecken wie das Original!

Viel Spass und  Freude beim Nachmachen !

Zutaten für die Paleo/Low-Carb Raffaello Kugeln: 200 g Kokosraspeln, 2 EL geschmolzenes Kokosfett, 1 ML Bourbon Vanille gemahlen, 1 EL Puderxylit ( Birkenzucker zum Puder gemahlen ) oder  Erythrit oder 1 1/2 EL Puderzucker, blanchierte Mandeln, Kokosraspeln zum Wälzen

Kokosfett schmelzen lassen. 200 g Kokosraspeln in einem Mahlgerät ca. 4-5 min mahlen bis eine glatte Masse ( Kokos- Mus )entsteht. Es darf aber nicht zu heiß werden.2 EL geschmolzenes Kokosfett, 1 ML gemahlene Bourbon Vanille und 1 EL Puderxylit oder 1 1/2 EL Puderzucker dazu geben und ca. 1-2 min weiter mahlen. Die Masse ist flüssig nicht erschrecken! Die Masse für ca. 20 min in den Kühlschrank stellen ein wenig fester werden lassen. Teelöffelweise portionieren, eine Mandel in die Mitte füllen, Kugeln daraus formen und in Kokosraspeln wälzen. Die Masse ist noch weich aber  lässt sich gut in Kokosraspeln wälzen. Mit der Zeit wird das Kokosfett hart und die Kugeln werden auch fester. Danach könnt ihr sie genießen.

glutenfrei-vegan-getreidefrei-mit Xylit zuckerfrei, mit Puderxylit und Pudererythrit paleo und low-carb

raffaello  raffaello-3

raffaello-2

 

Házi készítésü raffaello golyók

Egy nagyon gyors és egyszerü Raffaello recept.

Hozzávalók: 200 g kókuszreszelék, 2 ek olvasztott kókuszolaj, 1 mk borbon vaniliapor, 1 ek porxylit vagy poreritrit, blansírozott egész mandula, kókuszreszelék a forgatáshoz

A kókuszreszeléket apritógépbe tesszük és kb. 3 percig aprítjuk. Hozzádjuk az olvasztott kókuszolajat, a vanilia port, xylitet vagy eritritet és további 1 percig aprítjuk. Akkor jó ha krémes állaga van. Egy kicsit folyákony a massza de nem baj. Tegyétek kb 20 percre a hütöbe igy a kókuszolaj egy kicsit megszilárdul és formálhatóvá válik a massza. Utánna 1 te´skanálnyi kókuszkrémet a markunkba teszünk belenyomunk 1 egész mandulát, majd golyót formálunk belöle és kószreszelékbe forgatjuk. Kész is nagyon finom. Olyan az íze mint az eredetinek.

 

 

Paleo Apfelkugeln

Paleo Apfelkugeln sind eine gesunde Nascherei.

Wenn ihr plötzlich Heißhunger auf Süßes aber auf was gesundes bekommt, dann sind diese leckere, fruchtige, süße Apfelkugeln das Richtige dafür. Apfelkuglen ohne backen nur mit frischen Zutaten.  Diese Leckerbissen sind auch vegan und Low-Carb!

Zutaten für die Paleo Apfelkugeln: 2 Äpfel, 1 TL Zimt gemahlen, 40 g Xylit, 1 ML Bourbon Vanille gemahlne, abgeriebene Schale 1 Bio-Orange, Saft 1/2 Zitrone, 2 EL gemahlene Erdmandeln ( Erdmandeln sind vom Geschmack her natursüß, nussig, mandelartig und glutenfrei. Es sind keine Mandeln, sondern gehören der Gattung der Zypergräser an, daher eignen sie sich auch für Mandelallergiker ), 150 g gemahlene Walnüsse, 3 EL Kokosraspeln

Äpfel schälen und grob reiben. Mit Zitronensaft, abgeriebene Orangenschale, 40 g Xylit oder 2 EL Honig ( mit Honig sind sie nicht mehr Low-Carb und Vegan! ), Vanille, Zimt, gemahlene Erdmandeln, 3 EL Kokosraspeln und gemahlenen Walnüssen zusammen mischen. Aus der Masse kleine Kugeln formen und entweder in Kokosraspeln oder Zimt-Xylit wälzen. In mini Muffinförmchen servieren.

glutenfrei-zuckerfrei-milcheiweißfrei-getreidefrei-paleo- mit Xylit low-carb, vegan

paleo-apfelkugeln-2  paleo-apfelkugeln-3

paleo-apfelkugeln  paleo-apfelkugeln-4

 

 

Paleo Schoko-Bananenkugeln

Power Schoko bananen – Kugeln ein leckerer Snack für Zwischendurch.

Diese kleine, gesunde, fruchtige Energiekugeln sind super lecker und ein idealer Snack. Sie sättigen für längere Zeit und  sind wirklich eine sehr gute Wahl, wenn ihr Heißhunger auf etwas Süßes habt. Und diese Fruchtkugeln sind ganz nebenbei auch noch paleo und vegan!

Zutaten für die Paleo Schoko-Bananen-Kugeln: 2-3 kleine reife Bananen, 100 g gemahlene Kokosraspeln, 50 g gemahlene Haselnüsse, 20 g schwach entöltes Kakaopulver, 1/2 TL Zimt gemahlen, 1 ML Bourbon Vanille gemahlen, 30 g Xylit ( Birkenzucker ) oder Honig, Kokosraspeln zum Wälzen

Bananen schälen und mit einer Gabel zu  Püree stampfen. 100 g Kokosraspeln mahlen. Alle Zutaten zusammen mischen und mit den Händen kleine Kugeln formen, anschließend in den Kokosraspeln wälzen. Bananen-Kugeln für 1 Stunde kühlen.

glutenfrei-vegetarisch-zuckerfrei-paleo-mit Xylit vegan

paleo-bananen-kugeln  paleo-bananen-kugeln-2

paleo-bananen-kugeln-3

 

 

Glutenfreie Cashewmilch selbst machen

Cashewmilch ist ein gesunder Milchersatz.

Laktoseintoleranz steht an erster Stelle der Liste der Narungsmittelunverträglichkeiten. Mittlerweile gibt es laktosefreie Lebensmittel oder Lactostop Tabletten. Aber das Milcheiweiß bleibt.

Bei einer Kuhmilchallergie könnten auch Schaf oder Ziegenmilch und Produkte eine gute Alternative sein.

Es gibt was Beta Casein anbelangt, das ein Milcheiweiß ist, zwei Arten A1 Milch und A2 Milch. Der Unterschied liegt bei der Verdauung. Beta Casein ist in 209 Aminosäuren zusammengesetzt. Der Unterschied zwischen A1 und A2 liegt an der Position 67 der Kette. A1 ist Histidin, A2 ist Prolin Aminosäure. Es handelt sich um zwei verschiedene Rinderrassen.
A2 Milch stammt von der Rinderrasse Bos Indicus ab. Diese Kühe sind in Afrika, im indischen Subkontinent zuhause. Auch Ziegen und Schafe haben A2 Milch.
A1 Milch produziert die Bos Taurus Riderrasse in Europa, Amerika, Australien und New-Island.
Bei bestehender Kuhmilchallergie sind die Schaf und Ziegenprodukte besser verträglich, verdaulich und sie wirken nicht insulinotrop. Das heißt, Kuhmilch und Produkte außer Hartkäse, provozieren eine heftige Insulinausschüttung.
Wenn ihr euch aber ganz auf Milch und Produkten verzichten möchtet, dann können die folgende Milchersatzmöglichkeiten eine gute Alternative sein:

Cashewmilch: 50 g Cashewnüsse, 500 ml Wasser
Cashewnüsse in eine Schüssel geben und über Nacht im Wasser einlegen. Das Wasser am nächsten Tag ausleeren, die Nüsse gut ausspülen. In einem Mahlgerät kurz vormahlen, anschließend im Mixer mit 500 ml Wasser ca. 2 min lang zu Milch mixen.
Die fertige Milch durch ein feines Sieb, in einen Behälter abfüllen. Im Kühlschrank 3-4 Tage haltbar.

Cashewmilch hat einen neutralen Geschmack und lässt sich auch gut aufschäumen. Sie eignet sich auch sehr gut zum Cappuccino.

Das selbe Verfahren lässt sich bei Mandeln 100 g, Haselnüssen 100 g, Kokosnüssen ( 100 g Kokosraspeln ) anwenden.
In Bioläden, Reformhäusern, in manchen Supermärkten kann man aber auch fertige Kokosmilch, Mandelmilch, Haselnussmilch erhalten.

Reismilch: erhältlich in Supermärkten, Bio-Läden, Reformhäuser, DM

Cashewcreme: 50 g, Cashew, 50 ml Wasser
Wir können es auch mit 1 TL Vanille und 1 TL Xylit süßen, wenn sie als Sahne verwendet wird. Als Ersatz für Sauerrahm, kann man sie ein wenig salzen oder so lassen.

Kokossahne im Tetrapack oder in der Dose erhältlich. Nicht mit Kokosmilch verwechseln, sie ist dickflüssiger! In Asialäden, Internet erhältlich
Mandelsahne im Tetrapack im Internet erhältlich.

Kokosmilch: erhältlich in Bioläden, Reformhäusern, Asialäden, Supermärkten

Mandelquark: 100 g Mandeln blanchiert, Saft ½ Bio-Zitrone, 1 TL Vanille, 1 EL Xylit oder Honig, 1 ½ TL Johannisbrotkernmehl zum andicken
Mandeln mit Wasser bedecken und cremig mahlen. Mit Zitronensaft, Xylit und Vanille abschmecken und mit Johannisbrotkernmehl andicken.

Cashewquark: das selber Verfahren wie bei Mandelquark.
Supermärkten

Kakaobutter: erhältlich in Reformhäusern, Bioläden in manchen Suparmärkten

Mandelbutter: 100 g Mandeln blanchiert
Mandeln solange im Mahlgerät mahlen, bis eine cremige Masse entsteht.
Man kann sie auch fertig kaufen.

Ghee: Rezept hier

glutenfrei-milcheiweißfrei-vegan-paleo,Low-Carb

Cashewmilch